9. Lob, Ehr und Preis sie unserm Gott

1 Lob, Ehr und Preis sei unserm Gott,
der uns so hoch geliebet hat,
daß er uns seinen eingen Sohn
gesandt zum Heil und Gnadenthron.

2 Lob sei dir, o Herr Jesu Christ,
daß du uns'r Bruder worden bist,
hast uns errettet durch dein Blut
von's Teufels Strick und Höllengluth.

3 Lob sei dir, o Gott heilger Geist,
der du der Herzen Tröster heißt
und zierest sie mit Glauben fein,
damit wir Gott gefällig sein.

4 Kein's Menschen Zung aussprechen kann,
was du, o Gott, an uns gethan.
Drum seufzen wir, o treuer Hort;
gieb uns, was wir dich bitten, fort!

5 Vater, gedenk der Kinder dein,
wir trauen ja auf dich allein;
gieb Leibs g'sundheit, gut Regiment:
Krieg, Sterben, Theurung von uns wend.

6 Herr Jesu Christ, du starker Held,
wehr doch dem Fürsten dieser Welt,
zerstör sein Reich und schaff uns Ruh,
auf daß dein Kirche nehme zu.

7 O Tröster werth, heiliger Geist,
der du all unsre Schwachheit weißt,
sei uns mit deiner Hülf' bereit,
daß wir Gott dienen allezeit.

8 O ewige Dreifaltigkeit,
einiger Gott von Ewigkeit,
leucht uns mit deinem Angesicht,
hilf, daß wir von dir wanken nicht.

Text Information
First Line: Lob, Ehr und Preis sie unserm Gott
Publication Date: 1872
Topic: Allgemeine Lob- und Gebetlieder; General Praise and Prayer Songs; Lob- und Danklieder (1 more...)
Source: Dresdner Gesangbuch
Language: German
Notes: Mel. Herr Jesu Christ, mein's.
Tune Information
(No tune information)



Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements