Die Lieber der Hutterischen Brueder

Publisher: Mennonitisches Verlagshaus, Scottsdale, Penn., 1914
Denomination: Hutterian Brethren. Hutterites
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d201Merkt auf, ihr Frommen Gotteskind
d202Merkt auf, ihr Himmel, mein Red zu Stund
d203Merkt auf, ihr Jung und Alt
d204Merkt auf, ihr Kinder Gottes rein, Die ihr seid in seiner Gemein
d205Merkt auf, ihr Kinder Gottes rein, Ihr seid von der heiligen Gemein
d206Merkt auf, ihr lieben Brueder mein
d207Merkt auf, ihr Voelker, all geleich
d208Merkt auf, ihr Voelker gleiche
d209Merkt auf und nehmt zu Herzen
d210Merkt auf was ich will heben an
d211Merkt auf, was ich will singen
d212Merkt, was Jesaias melden tut
d213Mich hat die Lieb' gedrungen sehr
d214Mich ursachet, o Herre
d215Mich ursacht euch zu singen
d216Mit Freuden will ich singen
d217Mit Freuden woll'n wir singen, Wie wir's beschlossen
d218Mit Lust so will ich singen, Mein Herz freut
d219Nun hoeret alle eben
d220Nun hoeret gottes wunder viel
d221Nun hoeret zu all ingemeine
d222Nun hoeret zu, ihr lieben
d223Nun hoert, ich will euch singen
d224Nun hoert ihr hie diese geschicht
d225Nun hoert und merket eben
d226Nun hoert und merkt ein alt geschicht
d227Nun hoert, was ich euch singen will
d228Nun merket eben auf mit fleiss
d229Nun merket, was ich singen will
d230Nun merkt, ihr frommen, all geleich
d231Nun wollen wir aber singen
d232Nun wollen wir weiter singen schon
d233Nun wollt ich gerne singen
d234Nun wollt ihr hoeren singen
d235O allm'chtiger herre Gott
d236O Christe, rein du bist allein
d237O edler Gott und Herre
d238O edler Gott und hoechster Hort
d239O Gott, du allerhoechster Herr
d240O Gott, erhoer mein Klagen
d241O Gott, ich tu dich bitten
d242O Gott in deinem Himmelsthron
d243O Gott Vater in Ewigkeit
d244O Gott Vater vom Himmel sieh drein
d245O Gott Vater vom Himmelreich
d246O Gott, wir bitten dich gemein
d247O herr des thron im himmel ist
d248O herre gott im himmelstron
d249O herre gott in deinem thron
d250O herre gott vom himmelreiche
d251O herre gott wend mir mein schmerzen
d252O ihr herzlieben Brueder mein
d253O Isr'l merk eben
d254O Mensch, kehr dich von Suenden
d255O reicher Gott im Himmelsthron
d256O reicher Gott, lass uns von Herzen singen
d257O Vater Gott, mein Hilf und St'rk
d258O Vater mein, ein Kindlein dein
d259O welt, merk auf mit deiner stolzen Pracht
d260Preis Ehr' gejoert dir gott allein
d261Preisen will ich den herren
d262Preiset mit mir den Herren
d263Quitt ledig los hat uns gemacht
d264Recht lasst uns auf Gott trauen
d265Richt mich nicht in ein Grimme
d266Sehr lieblich ist dein Wohnung, Herr
d267Sein Amt t't er verwalten
d268Sing ich nicht wohl, wie's recht sein soll
d269Singen woellen wir unserm Gott
d270So ihr zu Ruhe kommen seid
d271So kann ich doch nicht unterlan
d272So woll'n wir aber singen tun
d273Sollst du bei Gott dein Wohnung han
d274St'rk uns, l Gott, in dieser Not
d275Susanna war in 'ngsten gross
d276Troest' mich und sieh du, Vater, mein
d277Trost, Fried' und Freud'
d278Tut losen, was ich singen will
d279Unbillig haben's gehandelt
d280Ungnad begehr ich nicht von dir
d281Verlass mich nicht, o Herr mein Gott
d282Viel Preis ein jeder Mann erz'hlt
d283Vom Leiden Christi und sein' Tod
d284Vom Vater ist uns 'geben an
d285Von Elisa, dem treuen Mann
d286Von Gott und seines Geistes St'rk'
d287Von Gottes Ehr' und Wunder mehr
d288Von Gottes Kraft und Wundertat
d289Von Gottes Lieb' und Fuersorg viel
d290Von Joseph, dem zuchtigen Held
d291Von Truebsal, Schmerzen, Elend gross
d292Von wunderlichen Dingen
d293Von wunderlichen Zeiten
d294Vor Zeiten ist gesessen
d295Wach auf in Gottes Namen
d296Wach auf, mein Seel', wenn es ist an der Zeite
d297Wacht auf, ihr frommen Christen
d298Wacht auf, ihr Kinder Gottes all
d299Wacht auf, ihr Streiter und K'mpfer
d300Wacht auf, wacht auf, ihr Frommen all

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.