Kleine Missionsharfe im Kirchen- und Volkston festliche und ausserfestliche Kreise. l7th ed.

Publisher: Verlag von L. Volkening, St. Louis, Mo., 1880
Denomination: Lutheran Church - Missouri Synod
Language: German
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d101Meinen Heiland im Herzen, da schlaf ich so suess
d102Mir ist Erbarmung widerfahren
d103Muede bin ich, geh' zur Ruh, Schliesse meine Augen zu
d104Nah, oder fern, ihr Schwestern und ihr Brueder
d105Nein, nein, das ist kein Sterben
d106Nicht eine Welt, die in ihr Nichts vergeht
d107Nun danket Alle Gott mit Herzen
d108Nun ist der mai erschienen
d109Nun preiset alle Gottes
d110Nun singet und seid froh
d111Nun, so bleibt es fest dabei
d112Nur frisch hinein, es wird so tief
d113Nur mit Jesu will Ich Pilger wandern
d114O dass doch bald dein Feuer brennte, Du unaussprecht
d115O dass mir allhier im Dunkeln
d116O du froehliche, o du selige
d117O du hochheil'ges Kreuze
d118O Jerusalem, du Schoene, Wer hat dich denn so
d119O Kreuz, du Stamm der Ehren
d120O mein Jesu, ich muss sterben
d121O mein Jesu, reich an Gnaden
d122O nimm es hin, mein Leben ganz
d123O selig Haus, wo man dich aufgenommen
d124O sende bald von Ort zu Ort
d125O Tag, so schwarz und truebe
d126O wie lieblich ist's und fein
d127Ob Truebsal uns kr'nkt, Und Kummer uns drueckt
d128Ostern, Ostern, Fruehingswehen
d129Reich des Herrn, Reich des Herrn, Brich hervor
d130Ruft getrost ihr W'chterstimmen
d131Ruhet wohl ihr toten beine
d132Schau', Christ, wie Christus hab veracht
d133Schoenster Herr Jesu, Herrscher aller Enden
d134Segne und behuete uns durch deine Guete
d135Singt, ihr heiligen Himmelschoere
d136So nimm denn meine H'nde
d137Speise Vater, deine Kinder
d138Starker Herr Zebaoth
d139Still, nur still, Wie Gott will
d140Stille Nacht, heilige Nacht, Alles schl'ft
d141Uns're huelf in gottes namen
d142Unter Lilien, jener Freuden, sollst du wieden
d143Von Neuem eilt zum heil'gen Streit
d144Wach auf, du Geist der ersten Zeugen
d145Was h'tt' ich, h'tt' ich Jesum nicht
d146Was ist die Macht, was ist die Kraft
d147Was macht ihr, dass ihr weinet
d148Weil ich Jesu Sch'flein bin
d149Weit durch die Lande
d150Wen Jesus liebt
d151Wenn Christus, der Herr, zum Menschen sich neigt
d152Wenn das Herz voll Angst Gram und Leid
d153Wenn Gott nicht gn'dig w'r'
d154Wenn ich ihn nur habe, wenn mein nur ist
d155Wenn ich zu Zeiten traurig bin
d156Wer ueberwindet, soll vom Holz geniessen
d157Wer weiss, woraus das Koernlein w'chst
d158Wer will ein Streiter Jesu Christi, sein
d159Wie ist der Abend so traulich
d160Wie lieblich ist's, hienieden
d161Wie mit grimm'ge, [wildes] Unverstand
d162Wie schoen ist unsers Koenigs Braut
d163Wie selig ist das Volk des Herrn, das Gottes
d164Wir wollen loben und preisen
d165Wirf Sorgen und Schmerz ins liebende Herz
d166Wisst ihr, wer mich so bedacht
d167Wo ist Jesus, mein verlangen
d168Wo man singet, Herr, zu deiner Ehre
d169Wohin, o mueder Wand'rer, du
d170Wollt ihr wissen was mein Preis
d171W'rst du doch bei uns geblieben
d172Zieht in Frieden eure Pfade, Mit euch des grossen
d173Zu Bethlehem geboren ist uns ein Kindelein

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.