August Berens

Short Name: August Berens
Full Name: Berens, August, 1843-1908
Birth Year: 1843
Death Year: 1908

Berens, August. (Hamburg, Germany, October 30, 1843--January 12, 1908, Niles Center, Illinois). He attended the Missionhaus at Barmen, Germany, ca. 1859-1862, and then did post-graduate study at Tübingen, ca. 1862-1863. Coming to the United States, he was a missionary pastor for the Evangelical Synod of North America on the western frontier, especially in Wisconsin and Minnesota. He was pastor in Washington, Missouri, 1878-1887, and of St. Peter's Church, Elmhurst, Illinois, 1887-1906. He was the author of Frülingsboten: Gedichte (St. Charles, Illinois, 1889) and Frisch und fromm: Ein Kinderbüchlein mit Gedichten, Liedern, und Sprüchen (St. Louis, n.d.). He became a U.S. citizen in June, 1892.

Berens married a school teacher, Clara Rieger, in 1878, and had three children. She was the author of Frau Nicholas Magd: eine Erzählung (St. Louis, 1894), and Aus vergangen Tagen (St. Louis, 1906).

--Paul Westermeyer, DNAH Archives


Texts by August Berens (46)sort iconAsInstances
Ach, ist es wahr, dass Gottes LammA. Berens, P. (Author)2
Auf, lasst uns froehlich singen Das heiligAugust Berens (Author)3
Christ ist erstanden, Es lebetA. Berens, 1843-1908 (Author)2
Dir will ich mich eregebenA. Berens (Author)2
Droben tr'gt man keine LastAugust Berens (Author)2
Du, mein Heiland, hast verheissenAugust Berens (Author)2
Du unerschoepfter Brunnquell alles GutenA. Berens, P. (Author)2
Es ward uns kundA. Berens (Author)2
Folg' nicht der VersuchungAugust Berens, P. (Author)1
Gott mit euch, bis wir uns wiedersehenvon A. Berens, P. (Author)1
Gott mit uns, ihr HausgenossenA. Berens, P. (Author)2
Herr, nicht fleh' ich um ReichtumAugust Berens (Author)2
Herr, wir flehen um deinen SegenAugust Berens (Author)2
Hier sind wir, deine KleinenAugust Berens (Author)3
Himmlischer Vater, wir bitten dichAugust Berens (Author)2
Ich hoere wie mein Heiland sprichtAugust Berens (Author)2
Ich weiss ein Sch'fleinAugust Berens (Author)2
Ich will singen ein Lied von dem herrlichen LandAugust Berens (Author)2
Ihr Kinder, lobet Gott den HerrnAugust Berens (Author)3
In dieser SabbathstundeAugust Berens (Author)2
Jesus Christus, unser Herr und Heiland, heisstAugust Berens (Author)1
Jesus ist ein freundlicher HeilandAugust Berens (Author)2
Maria Magdalene, du tiefbetruebtes HerzAugust Berens (Author)4
Nahe, dich, seele, dem KreuzesstammAugust Berens (Author)4
Nun vereinen sich die deinenA. Berens (Author)2
O Gotteslamm, dein teures Blut Floss eiustA. Berens (Author)3
O herr Jesu ehrenkoenig friedefuerstAugust Berens (Author)4
O Lieber Heiland, Jesus ChristA. Berens (Author)2
O Stunde, dem Gebet geweihtA. Berens, P. (Author)2
O wie freut mein Herz sich so inniglichAugust Berens (Author)2
Seht, wie so hell und pr'chtigAugust Berens (Author)3
Selig ist's, an Jesum glaubenAugust Berens (Author)2
Sonntag ist heut, Wir sind erfreutA. Berens (Author)2
Und dennoch bleibt's beim alten gottA. Berens, P. (Author)2
Unser weg geht himmelw'rtsAugust Berens (Author)3
Vertrau' auf Gott von HerzensgrundAugust Berens (Author)2
Viel tausend Sterne prangenAugust Berens (Author)3
Vom Heiland lasst uns singenAugust Berens (Author)2
Wem vertraut mein Glaube, Dem, der WahrheitAugust Berens (Author)3
Wenn der Fruehling erwachtAugust Berens (Author)3
Wenn der Landmann seine SaatenAugust Berens (Author)4
Wenn der Morgennsebel steigstAugust Berens (Author)3
Wenn die Stuerme draussen tobenA. Berens (Author)2
Wenn ich voll Verlangen fleheAugust Berens (Author)2
Wie köstlich, mein Heiland und HortAugust Berens (Author)3
Zeuget von Jesu, die ihr ihn kenntAugust Berens (Author)2



Advertisements