Das ist ein teuer, werthes Wort

Das ist ein teuer, werthes Wort

Author: Heinrich Georg Reuss
Published in 2 hymnals

Full Text

1 Das ist ein theures, werthes Wort,
ein Wort sehr lieb zu hören:
daß Jesus ist der Sünder Hort,
und will die Armen lehren.
Das ist ein theures, werthes Wort,
daß Jesus ist der Sünder Hort.

2 Mein Jesus nimmt die Kranken an,
er heilet allen Schaden;
er ist ein Gast bei Jedermann,
der ihn zu sich gelaben;
das ist ein theures, werthes Wort,
das Jesus ist der Sünder Hort.

3 Mein Jesus ist ein treuer Hirt,
er suchet, was verloren;
er holt zurücke, was verführt
er ist zumHeil erkoren;
das ist ein theures, werthes Wort,
das Jesus ist der Sünder Hort.

4 Lob sie dir, Jesu, Gottes Sohn,
du hast die Schuld getragen,
du Osterlamm, du Gnadenthron,
du Freistatt, wann wir zagen;
ddas ist ein theures, werthes Wort,
das Jesus ist der Sünder Hort.

5 Ach! gieb mir, das ich diese Gnad
und meine Schuld erkenne,
daß ich, dein Schäflein, früh und spat
nach dir vor Liebe brenne:
und denk an dieses werthe Wort,
daß Jesus ist ein treuer Hort.

Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #139

Author: Heinrich Georg Reuss

(no biographical information available about Heinrich Georg Reuss.) Go to person page >

Text Information

First Line: Das ist ein teuer, werthes Wort
Author: Heinrich Georg Reuss
Language: German
Copyright: Public Domain

Notes

Suggested tune: EISENACH

Timeline

Instances

Instances (1 - 2 of 2)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Deutsches Gesangbuch fuer die evangelisch-lutherische Kirche in den Vereinigten Staaten. Verbesserte Ausg. #d82
Evang.-Lutherisches Gesangbuch #139Text
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements