Hymnary Friends,

We don't often ask for money.

But, before you hit the "close" button on this box, please consider a donation to keep Hymnary.org going.

You are one of more than half a million people who come here every month: worship leaders, hymnologists, hymn lovers and many more. Here at Hymnary.org, you have free access to the most complete database of North American hymnody on the planet. But this project does not come without a cost, and we have limited sources of revenue.

So if you benefit from Hymnary.org, would you please consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

You can make your tax-deductible contribution by sending a check to Hymnary.org at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546, or you can click the Donate button below to be taken to a secure site.

On behalf of the entire Hymnary.org team,
Harry Plantinga

Ein Jahr geht nach dem andern hin

Ein Jahr geht nach dem andern hin

Author: Johann J. Rambach
Published in 10 hymnals

Full Text

1 Ein Jahr geht nach dem andern hin,
der Ewigkeit entgegen.
Ach! möchte doch der träge Sinn
dies fleitziger erwägen.
Ach brächte doch ein jedes Jahr
viel neue gute Früchte dar!

2 Allein, wo ist, wo ist die Frucht,
die wir bisher getragen?
wir oft hat Gott umsonst gesucht,
wie hat er müssen klagen!
Es that ihm weh, wenn seine Hand,
anstatt der Frucht nur Blätter sand.

3 Haut ab, spricht er, den kahlen Baum,
der keine Früchte träget!
Was nimmt er andern Saft und Raum?
Komm, Tod! der Alles schläget,
komm, leg die Art der Wurzel an,
thu einen Streich, so ist's gethan.

4 Allein der freue Heiland spricht:
Laß ihn dies Jahr noch stehen!
Trägt er noch keine Früchte nicht,
ich hoff sie noch zu sehen.
Ach! hat des strengen Urtheils Lauf
doch dies Jahr noch, mein Vater, auf.

5 So gieb denn, lieber Heiland!
Kraft, dies Jahr viel Frucht zu bringen.
Ach, laß doch deines Geistes Saft
in unsre Zweige bringen.
Schütt auch auf unsrer Eltern Haus
viel Gnade, Kraft und Segen aus.


Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #583

Author: Johann J. Rambach

Rambach, Johann Jakob, D.D., son of Hans Jakob Rambach, cabinet maker at Halle on the Saale, was born at Halle, Feb. 24, 1693. In 1706 he left school and entered his father's workshop, but, in the autumn of 1707, he dislocated his ankle. During his illness he turned again to his schoolbooks; the desire for learning reawoke; and on his recovery, early in 1708, he entered the Latin school of the Orphanage at Halle (Glaucha). On Oct. 27, 1712, he matriculated at the University of Halle as a student of medicine, but soon turned his attention to theology. He became specially interested in the study of the Old Testament under J. H. Michaelis. In May 1715 he became one of Michaelis's assistants in preparing his edition of the Hebrew Bible, for whi… Go to person page >

Text Information

First Line: Ein Jahr geht nach dem andern hin
Author: Johann J. Rambach
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 10 of 10)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Neueingerichtetes Gesang-Buch, enthaltend eine Sammlung (mehrentheils alter) erbaulicher Lieder, nach den Hauptstücken der christlichen Lehre und Glaubens eingetheilet #619Page Scan
Evang.-Lutherisches Gesangbuch #583Text
Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #525Page Scan
Gesangbuch in welchem ein Sammlung geistreicher Lieder befindlich #d131
Kirchenbuch der Ev.- Luth.-Christus Gemeinde, in New York #d150
Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d96
Deutsches Gesangbuch fuer die evangelisch-lutherische Kirche in den Vereinigten Staaten. Verbesserte Ausg. #d117
Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #525Page Scan
Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden: Herausgegeben von der Allgemeinen Versammlung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Nord Amerika (Neue und Verb. Aus.) #525Page Scan
Wolga Gesangbuch . . . der deutschen evangelischen Kolonien an den Wolga ... #d135
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements