Es fähret heute Gottes Sohn

Es fähret heute Gottes Sohn

Published in 2 hymnals

Full Text

1 Es fähret heute Gottes Sohn
hinauf zu seines Vaters Thron:
er gehet ein zur Herrlichkeit,
die überall ist ausgebreit't.
Hallelujah!

2 Er hat zerstört des Teufels Macht,
sein Heer erlegt und umgebracht:
wie mit Gewalt ein starker Held
im Tressen seine Feinde fällt.
Hallelujah!

3 Zwing unser Fleisch, Herr Jesu Christ,
der du der Sünder Heiland bist:
daß wir indem du uns machst rein,
theil haftig deines Sieges sein.
Hallelujah!

4 Laß sein den Feind in uns gedämpft
weil du uns hast das Heil erkämpft,
tilg aus sein Werk daß er nicht mehr
sich wider unser Seel empör.
Hallelujah!

5 Zeuch und führ uns mit du zugleich
als Gottes Kinder in dein Reich,
da wir ein ewigs Freudenlied
dir aufzuopfern find bemüht.
Hallelujah!

6 Gott Vater, sei von uns gepreist,
sammt deinem Sohn und heilgen Geist:
der heilge unsrer Seelen Grund,
damit dir danke Herz und Mund!
Hallelujah!



Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #210

Text Information

First Line: Es fähret heute Gottes Sohn
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements