Gott heiliger Schöpfer, aller Stern'

Gott heiliger Schöpfer, aller Stern'

Published in 3 hymnals

Representative Text

1 Gott heil'ger Schöpfer aller Stern'!
erleucht' uns, die wir sind so fern,
zu 'rkennen Deinen wahren Christ,
der für uns Mensch geboren ist.

2 Denn es ging Dir zu Herzen sehr,
das wir gefangen wär'n so schwer,
und sollt'n ewig des Todes sein,
drum nahmst auf Dich die Schuld und Pein.

3 Da sich die Welt zum Abend wandt',
der Bräut'gam Christus ward bekannt
aus seiner Mutter Kämmerlein,
der Jungfrau bliebe zart und rein.

4 Verweist hat er sein' größ' Gewalt,
daß es in aller Welt erschallt,
sich müssen beugen alle Knie'
im Himmel Hölle und auch hie.

5 All'm, was durch Ihn geschaffen ist,
dem giebt Er Wesen, Kraft und Frist,
nach seines Willens Ordnung gar
Ihn zu erkennen offenbar.

6 Wir bitten Dich, o heil'ger christ,
weil Du zukünftig Richter bist,
lehr' uns zwar Dein'n Willen thun,
und indem Glauben nehmen zu.

7 Lob, Preis sei Vater Deiner Kraft,
Dein'm lieben Sohn, der all' Ding' schafft,
im Wesen der Dreifaltigkeit,
mit dem Geist Deiner Heiligkeit.


Source: Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch: worin die gebräuchlichsten alten Kirchen-Lieder Dr. M.Lutheri und anderer reinen lehrer und zeugen Gottes, zur Befoederung der wahren ... (2. verm. Aus.) #4

Text Information

First Line: Gott heiliger Schöpfer, aller Stern'
Latin Title: Conditor alme siderum
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements