Herr, Du hast überwunden

Representative Text

1 Herr, Du hast überwunden
Des Feindes Macht und Spott.
Wir haben Heil gefunden,
Mit uns ist unser Gott.

2 Der Fried' ist uns erstritten,
Uns quälet Furcht nicht mehr,
Du hast für uns gelitten.
Anbetung Dir und Ehr'!

3 In Deines Grabes Staube
Liegt unsre Schuld bedeckt,
Und froh bekennt der Glaube,
Daß uns kein Feind mehr schreckt.

4 Auch kann uns nichts mehr scheiden
Von Deiner Lieb', o Herr,
Nicht Schmach, noch Kampf, noch Leiden.
O Dir sei Preis und Ehr'!

Source: Glaubenslieder #60

Author: Julius Anton von Poseck, 1816-1896

(no biographical information available about Julius Anton von Poseck, 1816-1896.) Go to person page >

Text Information

First Line: Herr, Du hast überwunden
Author: Julius Anton von Poseck, 1816-1896
Language: German
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.

Instances

Instances (1 - 1 of 1)
Text

Glaubenslieder #60

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements