In der welt ist kein Vergnügen

In der welt ist kein Vergnügen

Author: Nicolaus Ludwig, Graf von Zinzendorf
Published in 24 hymnals

Representative Text

1 In der welt ist kein vergnügen,
Das die seele ruhig macht:
Wer sich durch sie läßt betrügen,
Der wird um sein heil gebracht.

2 Sie ist eine see voll wellen
Voller klippen, sturm und wind,
Wo der sünden bittre quellen
Unsrer ruhe mörder sind.

3 Schatten-werk ist alles wesen,
Das ein christ auf erden sieht,
Wo er nichts kan auserlesen
Das nicht kummer nach sich zieht.

4 Richtet man nun seine sinnen
Auf die menschen dieser welt:
So merkt man, daß ihr beginnen
Nur in eitel thorheit fällt.

5 Wer auf ihre herzen bauet,
Legt auf eis den schwachen grund:
Wer auf ihr versprechen trauet,
Dem wird nichts als falschheit kund.

6 Den man heute liebt und choret,
Schaut man morgen kaum mehr an:
Und so wird dir lust gestöret,
Eh man sich besinnen kan.

7 Gibt ein tag oft helle blicke,
So kommt bald ein regen-guß;
Weinen folgt auf frahes glücke,
Es hält nicht gar lange fuß.

8 Es ist nur ein traum zu nenne,
Wenn sich ehr und reichthum findt,
Weil es, eh' man ihn kan kennen,
Schon in schneller eil verschwindt.

9 O, wer wolte denn verlangen,
Was uns quaal und angst gebiert!
O, wer wolte damit prangen,
Was man gar zu bald verliert1

10 Für den geist den Gott gegeben,
Ist was bessers ausersehn;
Christus soll nur seyn sein leben;
So kan er in frede stehn.

11 Wer sich diesem fels vertrauet,
Der hat ruh und sicherheit,
Wer auf ihn im glaubeh bauet,
Solchem widerfüahrt kein leid.

12 Dornen sind war audgestreuet,
Aber Christi gnad und but
Macht, daß dieses uns erfreuet,
Was dem fleische wehe thut.

13 Christus giebt nur wahre freude,
Er ist unsers geistes licht,
Christus ist der seelen weide,
Seine liebe wechselt nicht.

14 Weichet denn ihr eitelkeiten,
Ihr bringt nichts denn angst und pein:
Christus soll zu allen zeiten
Meine wahre ruhe seyn.



Source: Erbauliche Lieder-Sammlung: zum gottestdienstlichen Gebrauch in den Vereinigten Evangelische-Lutherischen Gemeinen in Pennsylvanien und den benachbarten Staaten (Die Achte verm. ... Aufl.) #298

Author: Nicolaus Ludwig, Graf von Zinzendorf

Zinzendorf, Count Nicolaus Ludwig, the founder of the religious community of Herrnhut and the apostle of the United Brethren, was born at Dresden May 26, 1700. It is not often that noble blood and worldly wealth are allied with true piety and missionary zeal. Such, however, was the case with Count Zinzendorf. Spener, the father of Pietism, was his godfather; and Franke, the founder of the famous Orphan House, in Halle, was for several years his tutor. In 1731 Zinzendorf resigned all public duties and devoted himself to missionary work. He traveled extensively on the Continent, in Great Britain, and in America, preaching "Christ, and him crucified," and organizing societies of Moravian brethren. John Wesley is said to have been under obligat… Go to person page >

Text Information

First Line: In der welt ist kein Vergnügen
Author: Nicolaus Ludwig, Graf von Zinzendorf
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 24 of 24)

Andachtsklaenge: eine Sammlung gewaewlter Gesaenge fuer gottesdienstliche Uebungen #d83

Deutsches Lieder- und Melodienbuch, mit einem Anhang englisher Lieder #d169

Eine Sammlung von Geistlichen, Lieblichen Liedern aus verschiedenen Gesangbuecher gesammelt ... #d106

Evangelische Lieder-Sammlung #d176

Gebet- und Danklieder, Nr. 2, fuer Erweckungs- und Gebetsversammlung #d125

Gesang und Melodienbuch: der Bischoeflichen Methodisten-kirche #d329

Page Scan

Gesangbuch der Evangelischen Brüdergemeinen in Nord Amerika (Neue vermehrte Aufl.) #199

Gesangbuch der Evangelischen Gemeinschaft für öffentlichen und häuslichen Gottesdienst #d411

Gesangbuch zum Gebrauch der Evangelischen Bruedergemeinen #d258

Herzens Opfer, eine Sammlung geistreicher Lieder, aus den mehrsten jetzt ueblichen Gesangbuecher ... #d114

Sammlung von geistlichen Liedern ... kirchlicher und haeuslichen Gottesdienst #d139

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements