In dich hab' ich gehoffet, Herr

In dich hab' ich gehoffet, Herr

Author: Adam Reissner
Published in 38 hymnals

Representative Text

1 In dich hab' ich gehoffet, Herr,
hilf, daß ich nicht zu Schanden werd,
noch ewiglich zu Spotte;
das bitt ich dich,
erhalte mich
in deiner treu, Herr Gotte!

2 Dein gnädig Ohr neig Herr zu mir,
erhör mein Bitt, thu dich herfür,
eil bald, mich zu erretten;
in Angst und Weh
ich lieg und steh,
hilf mir in meinen Nöthen.

3 Mein Gott und Schirmer steh mir bei,
sei mir ein Burg, darin ich frei
und ritterlich mög streiten
wider mein Feind,
der gar viel feind
an mir auf beiden Seiten.

4 Du bist mein Stärk, mein Fels, mein Hort,
mein Schild, mein Kraft (sagt mir dein Wort),
mein Hülf, mein Heil, mein Leben,
mein starker Gott
in aller Noth;
wer mag dir widerstreben?

5 Mir hat die Welt trüglich gericht't
mit Lügen und mit falschem G'dicht
viel Netz und heimlich Strickeb;
Herr, nimm mein wahr
in dieser G'fahr,
behüt vor falschen Tücken.

6 Herr, meinen Geist befehl ich dir;
mein Gott, mein Gott, weich nicht von mir,
nimm mich in deine Hände,
O wahrer Gott,
aus aller Noth
hilf mir am letzten Ende.

7 Glorie, Lob, Ehr und Herrlichkeit
sei Gott Vater und dem Sohn bereit,
dem heilgen Geist mit Namen,
die göttlich Kraft
mach uns sieghaft
durch Jesum Christum, Amen.


Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #459

Author: Adam Reissner

Reissner, Adam, was born in 1496 at Mündelsheim (now Mündelheim) in Swabian Bavaria. He first studied at Wittenberg, and then, about 1521, he learned Hebrew and Greek under Johann Keuchlin. He then became private secretary to Georg von Freundsberg (who died Aug. 20, 1528), and accompanied him during the campaign in Italy, 1530-27. After the capture of Rome in 1527 he went back to Germany, and spent some time at Strassburg, where he became a friend and adherent of Caspar Schwenkfeldt. He seems to have been living at Frankfurt-am-Main in 1563, but thereafter returned to Mündelheim, where he was still living in 1572. He appears to have died there about 1575. (Koch, ii. 156; Preface to his Historia Herrn Georgen unnd Herrn Casparn von Fründ… Go to person page >

Text Information

First Line: In dich hab' ich gehoffet, Herr
Author: Adam Reissner
Language: German
Copyright: Public Domain

Notes

Suggested tune: IN DICH HAB ICH GEHOFFET

Timeline

Instances

Instances (1 - 38 of 38)
Page Scan

Choral Harmonie: enthaltend Kirchen-Melodien #74b

Concordia-Kinderchoere #d95

Davidisches Psalter-Spiel der Kinder Zions #d458

Der Christliche Saenger, eine Sammlung der Vornehmsten und Gebraeuchlichsten Lieder #d94

Text

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #459

Gesangbuch der evangelisch-Lutherischen St. Markus Kirche #d173

Gesangbuch in welchem ein Sammlung geistreicher Lieder befindlich #d306

TextPage Scan

Kirchen-Gesangbuch: für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #365

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #416

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #416

Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d261

Vollstaendiges Marburger Gesang-Buch, zur Uebung der Gottseligkeit ... #d275

Wolga Gesangbuch . . . der deutschen evangelischen Kolonien an den Wolga ... #d371

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements