Magnificat

Meine Seele erhebt den Herrn, Und mein Geist freuet sich Gottes meines Heilands

Published in 2 hymnals

Full Text

1 Meine Seele erhebt des Herrn,
und meine Geist freuet sich Gottes meines Heilandes.

2 Denn Er hat seine elende Magd angesehen.
Siehe von nun an werden mich selig preisen
alle Kindes-Kind.

3 Den Er hat große Ding' an mir gethan,
der da mächtig ist, und des Name heilig ist.

4 Und seine Barmherzigkeit währet immer für und für
bie denen, die Ihn fürchten.

5 Er übet Gewalt mit seinem Arm,
und zerstreuet die hoffärtig sin in ihres Herzens Sinn.

6 Er stößt die Gewaltigen vom Stuhl
und erhebet die Elenden.

7 Die Hungrigen füllet Er mit Gütern
und lässet die Reichen leer.

8 Er gedenket der Barmherzigkeit,
und helft auf seinem Diener Israel.

9 Wie Er gered't hat unsern Vätern, Abraham
und seinem Saamen ewiglich.

10 Lob und Preis sei Gott dem Vater
und dem Sohn und dem heiligen Geiste.

11 Wie es war im Anfang, jetzt und immerdar,
und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

Source: Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch: worin die gebräuchlichsten alten Kirchen-Lieder Dr. M.Lutheri und anderer reinen lehrer und zeugen Gottes, zur Befoederung der wahren ... (2. verm. Aus.) #226

Text Information

First Line: Meine Seele erhebt den Herrn, Und mein Geist freuet sich Gottes meines Heilands
Title: Magnificat
Original Language: Latin
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements