Nun freue dich, o Christenheit

Nun freue dich, o Christenheit

Author: Salomo Liscov
Published in 8 hymnals

Representative Text

1. Nun freue ich, o Christenheit,
Mit Gott beliebten Weisen,
Jetzt ist die gnadenreiche Zeit,
Da wir Gott billig preisen.

2. Die ganze Welt ist angefüllt
Mit lauter Himmelsgütern
Daß süßer Trost und Freude quillt
Den traurigen Gemütern.

3. Denn Gott der Herr hat seinen Sohn
In unser Fleisch gesendet
Und uns durch diesen Gnadenthron
Den Himmel zugewendet.

4. Hier lässet sich das fromme Kind
Für alle Welt beschneiden,
Daß alle, die wir Sünder sind,
Den Fluch nicht dürfen leiden.

5. Da wird für uns sein zartes Blut
Zum Lösegeld entrichtet,
Dadurch ist uns der Vater gut
Und unsre Schuld geschlichtet.

6. Es wird ihm auch mit Wohlbedacht
Der Name Jesus geben,
Weil er die Sünder selig macht
Und ist ihr Heil und Leben.

7. Da blüht uns allen Seligkeit,
Da wächst uns eitel Segen,
Denn dieser Jesus ist bereit,
Uns herzlich zu verpflegen.

8. Was unser Herze Guts begehrt,
Wird uns vollauf geschenket,
Hingegen das, was uns beschwert,
Durch Christum abgelenket.

9. Drum darf uns auch ein ganzes Jahr
Kein Ungemach erschrecken,
Denn Jesus weiß uns vor Gefahr
Aufs beste zuzudecken.

10. Er wacht für uns zu Tag und Nacht;
Wenn Not und Unglück dräuen,
So schützt er uns vor ihrer Macht
Und läßt uns Hilfe schauen.

11. Nun Jesu, wir lobsingen dir
Für alle deine Treue;
Gieb, daß uns ferner für und für
Dein Trost und Schutz erfreue.

12. Nimm an in diene Liebeshänd
Uns Große mit den Kleinen.
Hilf uns und laß auf Stadt und Land
Dein gnädig Antlitz scheinen.

Source: Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #54

Author: Salomo Liscov

Liscovius, Salomo, son of Johann Liscovius, or Lischkow, pastor at Niemitsch, near Guben, was born at Niemitsch, Oct. 25, 1640. He entered the University of Leipzig in 1660, and then went to Wittenberg, where he graduated M.A., and was crowned as a poet. Shortly thereafter he was appointed pastor at Otterwisch with Stockheim, near Lausigk, and ordained to this post April 21, 1664. He was then, on March 29, 1685, appointed second pastor of St. Wenceslaus's church, at Wurzen. He died at Wurzen, Dec. 5, 1689. (Koch, iii. 385; Rotermund's continuation of Jöcher's Gelehrten-Lexikon, iii. 1950, &c.) Liscovius was one of the best German hymn-writers of the second rank in the 17th century. That is, though his hymns are not lacking in intensity, i… Go to person page >

Text Information

First Line: Nun freue dich, o Christenheit
Author: Salomo Liscov
Language: German
Copyright: Public Domain

Notes

Suggested tune: ICH DANK DIR SCHON

Timeline

Instances

Instances (1 - 8 of 8)
Text

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #587

TextPage Scan

Kirchen-Gesangbuch: für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #53

TextPage Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #54

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #54

Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d356

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements