O Sündenmensch bedenk' den Tod

O Sündenmensch bedenk' den Tod

Published in 2 hymnals

Representative Text

1 O Sündenmensch, bedenk den Tod,
der letzten Stunde Angst und Noth!
Mach dich mit wahrer Buß bereit,
zu leben in der Ewigkeit.

2 Besitzet du die ganze Welt
mit höchster Ehr und allem Geld:
erfreut es dich ein kleine Zeit,
und dienet nicht zur Ewigkeit.

3 Erschallt in deinen Ohren nicht:
Ihr Todten kommet vor Gericht?
Ist doch der jüngste tag nicht weit,
dem folgen wird die Ewigkeit.

4 Wenn du begehrest Gottes Huld,
so meid der Sünden schwere Schuld,
die wider deine Seele streit't:
so bist du frei in Ewigkeit.

5 Unzählig ist der Sterne Heer,
die Tropfen und der Sand am Meer:
doch haben sie Maaß, Ziel and Zeit,
ind gleichen nicht der Ewigkeit.

6 Besinn und denke fort und fort,
was Ewig! für ein Donnerwort.
Ach keiner Zeiten Zeit befreit
die Ewig-Ewig-Ewigkeit!


Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #692

Text Information

First Line: O Sündenmensch bedenk' den Tod
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 2 of 2)
Text

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #692

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements