Hymnary Friends,

Please pardon this brief interruption, and please consider a gift today to support the work of Hymnary.org. Here's why.

Each month half a million people visit this website for free access to the most complete database of North American hymnody on the planet. But this project does not come without a cost, and we have limited sources of revenue. Twice a year we hold a fund drive, and these drives are critical to our future.

So if you benefit from Hymnary.org, would you consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

Click the Donate button below to be taken to a secure giving site. Or you can make your tax-deductible contribution by sending a check to Hymnary.org at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546.

On behalf of the entire Hymnary.org team, our thanks.
Harry Plantinga

Seele, was ist schöners wohl

Seele, was ist schöners wohl

Author: Johann Olearius
Published in 8 hymnals

Representative Text

1 Seele! was ist schöners wohl,
als der höchste Gott?
außer Ihm ist alles voll
lauter Angst und Noth,
ja Hohn und Spott.
Welt ist Welt, und bleibet Welt
Welt-Gut mit der Welt hinfällt.
Schwing' dich zu Gott.

2 Hat der Himmel etwas auch
das kann besser sein?
Auf der Erden ist ein Rauch,
was swill sein ein Schein?
Es ist Spott.
Welt ist Welt, und bleibet Welt
Welt-Gut mit der Welt hinfällt.
Schwing' dich zu Gott.

3 Seele such' das höchste Gut,
deinen Gott und Herrn:
auf hinauf mit deinem Muth,
bin bis an die Stern:
hier ist nur Spott.
Welt ist Welt, und bleibet Welt
Welt-Gut mit der Welt hinfällt.
Schwing' dich zu Gott.

4 Hier auf diesem runden Platz
kannst du bleiben nicht,
trachte nur nach deinem Schatz
in dem klaren Licht,
da ist kein Spott.
Welt ist Welt, und bleibet Welt
Welt-Gut mit der Welt hinfällt.
Schwing' dich zu Gott.

5 Loben ist dem Rebel gleich
bei der Menschen Schaar;
bie Gott ist das leben reich,
wahr und sonnenklar,
ohn' allen Spott.
Welt ist Welt, und bleibet Welt
Welt-Gut mit der Welt hinfällt.
Schwing' dich zu Gott.

6 Wer auf Gott den Herren grau't
wird dort wohl bestehn,
wer hier auf das Zeitlich! bau't
wird dort Jammer sehn,
mit höchstem Spott.
Welt ist Welt, und bleibet Welt
Welt-Gut mit der Welt hinfällt.
Schwing' dich zu Gott.

7 Seele, danke, daß du bist
dort den Engeln gleich,
theu'r erkauft zu einem Christ
von des Satans Reich,
aus allem Spott.
Welt ist Welt, und bleibet Welt
Welt-Gut mit der Welt hinfällt.
Schwing' dich zu Gott.


Source: Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch: worin die gebräuchlichsten alten Kirchen-Lieder Dr. M.Lutheri und anderer reinen lehrer und zeugen Gottes, zur Befoederung der wahren ... (2. verm. Aus.) #459

Author: Johann Olearius

Olearius, Johannes, son of Johann Olearius, pastor of St. Mary's Church and superintendent at Halle, was born at Halle, Sept. 17, (N.S.) 1611. He entered the University of Wittenberg in 1629 (M.A. 1632, D.D. 1643], where he became lecturer, and, in 1635, adjunct of the philosophical faculty. In 1637 he became Superintendent at Querfurt; and, in 1643, was appointed by Duke August of Sachsen-Weissenfels as his chief court preacher, and private chaplain at Halle, where he became in 1657 Kirchenrath, and in 1664 General Superintendent. When, on the death of Duke August in 1680, the administration of Magdeburg fell to the Elector of Brandenburg, Duke Johann Adolf gave Olearius similar appointments at Weissenfels, which he held till his death on… Go to person page >

Text Information

First Line: Seele, was ist schöners wohl
Author: Johann Olearius
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 8 of 8)
Page Scan

Das Gesäng Der einsamen und verlassenen Turtel-Taube, Nemlich der Christlichen Kirche #Z29

Page Scan

Das Kleine Davidische Psalterspiel der Kinder Zions #413

Page Scan

Das Kleine Davidische Psalterspiel der Kinder Zions #413

Davidisches Psalter-Spiel der Kinder Zions #d841

Text

Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch #459

Page Scan

Paradisisches Wunder-Spiel #318

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements