Dear Friend of Hymnary,

As you know, we don't ask for money too often. But we're asking now.

So before you hit the "close" button on this box, please consider a donation to keep Hymnary going.

More than half a million people come here every month -- worship leaders, hymnologists, hymn lovers and more -- people who now have access to the most complete database of North American hymnody on the planet thanks to this site. But keeping all of this afloat does not come without a cost, and we have limited sources of revenue. So if you benefit from Hymnary.org, would you please consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

You can make your tax-deductible contribution by clicking the Donate button below, or you can send a check to Hymnary at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546.

On behalf of the entire Hymnary team,
Harry Plantinga

Wohl mit Fleiß das bittre Leiden

Wohl mit Fleiß das bittre Leiden

Published in 16 hymnals

Full Text

1 Wohl mit fleiß das bittre leiden
Und des Heilands quaal betracht,
Denke, wie er durch sein scheiden
Dir das leben wiederbracht,
Denn sein theur vergoßnes blut,
Löschet aus den himmel rauben,
Wenn wir vest an Christum glauben.

2 Judas, einer von den freunden
Die des treuen Mittlers brodt
Assen, handelt mit den feinden
Wegen seines Heilands tod;
Er nimt deryßig silberling,
Diese fumm, (o wie gering!)
Wird für meine bürgen leben
Dem verräther hier gegeben.

3 Jesus geht mit schwerem herzen
Nach Gethsemens garten hin;
Mein und deiner sünden schmerzen
Pressen seinen bangen sinn:
Er reißt sich von freunden los,
Sinkt zur erden kaltem schoos,
Betet, weint zu dreyen malen,
Seiner seelen höllen quaalen.

4 O mein Vater, in der höhen,
Ruft das Hiel der ganzen welt,
Laß den kelch vorüber gehen;
Doch Gott! wie es dir gefälle!
Sieh', o welche bange noth!
Jesus ringet mit dem tod;
Schwitzet blut in seinen kämpfen,
Um des zornes feur zu dämpfen.

5 Nach dem starken angst-geschreye
Kommt der falsche freund herbey,
Hart, verstockt; entfernt von reue
R¨ßt er Jesum ohne scheu,
Jesus blickt ihn an und spricht
Voll erbarmen im gesicht:
Soll ein kuß den freund verrathen?
O der schändlichsten der thaten!

6 Eine schaar von frechen feinden
Stürzt sich nun auf Jesum hin;
Keiner von des Herren freunden
Bleibt, nein, alle fliehn von ihm:
Jene raube krieges schaar
Stellet ihn den priestern dar:
Hier steht er in harten banden
Unter tausend schmach und schanden.

7 Petrus macht ihm neue quaalen
Da er unter fluch und schwur
Ihn verneint zu dreyenmalen;
Doch er fand der busse spur;
Judas aber sucht sie nicht,
Er vermehrt sich das gericht,
Leget an sich mörder-hände,
Und nimt grauen-voll ein ende.

8 Jesum übergiebt man heiden,
Wie er selbst vorher gesagt;
Hier befällt ihn neues leiden,
Er wird heftig angeklagt;
Doch der richter steht und hört,
Daß man nur sein blut begehrt,
Daß von vorgebrachten sünden,
Nichts an Christo sey zu finden.

9 Man hört ihn dis laut bezeugen,
Wie er findt keine schuld,
Doch gewohnt das recht zu beugen,
Schreyt das voll voll ungeduld:
Weg mit diesem, creutz'ge ihn,
Weg mit diesem, creutz'ge ihn,
Des vergoßnen blutes plagen,
Wollen wir samt kindern tragen.

10 Schaut mir thränen-vollen blichen,
Auf das Hiel am geißlungs pfahl,
Seht den tief verwundten rücken,
Seht die striemen ohne zahl,
Seht ihn in der dornen kron,
Ueberdeckt mit schmack und hohn,
Alles dis, was er erduldet,
Haben wir allein verschuldet.

11 Seht ihn endlich dort erblassen,
Seht es strömt sein theures blut,
Kommt und lernet es auffassen,
Ich es fliesset euch zu gut;
Sehet dort am creutzes-stamm,
Stirbt das rechte osterlamm,
Ach wer wolte nun verzagen,
Es hat unsre schuld getragen.

12 Dunkel, schwarze finsternissen,
Fallen auf die bange welt,
Sie, die nun dem fluch entrissen,
Bebet, da der starke held
Unter lautem angstgeschrey,
Adams kinder machet frey,
Sich samt uns gibt er am ende
In des Vaters treue hände.

13 Nun ich sinke vor dir nieder,
Hier an deinem creutzes stamm,
Sieh ich opfre seel und glieder,
Dir dem frommen Gotteslamm,
Betend, weinend, faß ich dich,
Mein erbarmer nim du mich,
Nim mich ganz in dine hände,
Hier beym creutze sey mein ende.


Source: Erbauliche Lieder-Sammlung: zum gottestdienstlichen Gebrauch in den Vereinigten Evangelische-Lutherischen Gemeinen in Pennsylvanien und den benachbarten Staaten (Die Achte verm. ... Aufl.) #477

Text Information

First Line: Wohl mit Fleiß das bittre Leiden

Timeline

Instances

Instances (1 - 16 of 16)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Allgemeine Lieder-Sammlung zum Gegrauch für den privaten und öffentlichen Gottesdienst. (6th Aufl.) #58Page Scan
Die allgemeine Lieder-Sammlung zum privat und öffentlichen Gottes-Dienst: mit fleiß zusammengetragen (2nd Aufl.) #58Page Scan
Die Gemeinschaftliche Liedersammlung, zum Allgemeinen Gebrauch des wahren Gottesdienstes, aus vielen Liedernbuechern gesammelt ... #d187
Die Gemeinschaftliche Liedersammlung: zum allgemeinen Gebrauch des wahren Gotrtesdienstes; mit einem inhalt sammt zweisachem Register versehen (4th Aufl) #34Page Scan
Die Gemeinschaftliche Liedersammlung: zum allgemeinen Gebrauch des wahren Gottesdienstes: mit einem inhalt sammt zwensachen register versehen (3 aufl.) #34Page Scan
Die Kleine Geistliche Harfe der Kinder Zions: oder auserlesene Geistreiche Gesänge, allen wahren heilsbergierigen Säuglingen der Weisheit, insonderheit aber allen Christlichen Gemeinden (4. Aufl.) #56Page Scan
Die Kleine Geistliche Harfe der Kinder Zions: oder auserlesene Geistreiche Gesänge, allen wahren heilsbergierigen Säuglingen der Weisheit, insonderheit aber allen Christlichen Gemeinden des Herrn... #56Page Scan
Ein Neues, Unpartheyisches Gesangbuch zum Allgemeinen Gebrauch des Wahren Gottesdienstes ... 1. Ausg. #d364
Ein Unpartheyisches Gesang-Buch: enthaltend geistreiche Lieder und Psalmen, zum allgemeinen Gebrauch des wahren Gottesdienstes auf begehren der Brüderschaft der Menoniten Gemeinen... #40Page Scan
Ein Unpartheyisches Gesang-Buch: enthaltend geistreiche Lieder und Psalmen, zum allgemeinen Gebrauch des wahren Gottesdienstes auf begehren der Brüderschaft der Menoniten Gemeinen...(2nd verb. aufl.) #40Page Scan
Erbauliche Lieder-Sammlung zum Gottesdienstlichen Gebrauch in der vereingten evangelisch lutherischen Gemeinen in N. America ... l.Aufl. #d647
Erbauliche Lieder-Sammlung: zum gottestdienstlichen Gebrauch in den Vereinigten Evangelische-Lutherischen Gemeinen in Pennsylvanien und den benachbarten Staaten (Die Achte verm. ... Aufl.) #477TextPage Scan
Unpartheyisches Gesang-Buch: enhaltend Geistrieche Lieder und Psalmen, zum allgemeinen Gebrauch des wahren Gottesdienstes (3rd aufl.) #40
Unpartheyisches Gesang-Buch: enhaltend Geistrieche Lieder und Psalmen, zum allgemeinen Gebrauch des wahren Gottesdienstes (4th verb. Aufl., mit einem Anhang) #40Page Scan
Vollstaendiges Marburger Gesang-Buch, zur Uebung der Gottseligkeit ... #d599
Vollständiges Marburger Gesang-Buch: zur Uebung der Gottseligkeit, in 615 christlichen und trostreichen Psalmen und Gesängen...Martin Luther's (Neue und von Druckfehlern sorgfältig gereinigte Ausg.) #47Page Scan



Advertisements