78. Die seele Christi heil'ge mich

1 Die seele Christi heil'ge mich,
Sein geist versetze mich in sich,
Sein leichnam, der für mich verwundt,
Der mach mir leib und seel gesund.

2 Das wasser, welches auf den stoß
Des speers aus seiner seiten floß,
Das sey mein bad, und all sein blut
Erquicke mir herz, sinn und muth.

3 Der schweiß von seinem angesicht,
Laß mich nicht kommen ins gericht,
Sein ganzes leiden, creutz und pein,
Das wolle meine stärke seyn.

4 O Jesu Christ! erhöre mich,
Nimm und verbirg mich ganz in dich,
Schließ mich in deine wunden ein,
Daß ich vor'm feind kan sicher seyn.

5 Ruf mich in meiner letzten noth,
Und setz mich neben dich, mein Gott,
Daß ich mit deinen heil'gen all'n
Mög ewiglich dein lob erschall'n.

Text Information
First Line: Die seele Christi heil'ge mich
Publication Date: 1826
Topic: Passions-Gesange; Passion Songs
Language: German
Notes: Mel. Nun laßt uns den leib.
Tune Information
(No tune information)



Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements