Hymnary Friends,

Please pardon this brief interruption, and please consider a gift today to support the work of Hymnary.org. Here's why.

Each month half a million people visit this website for free access to the most complete database of North American hymnody on the planet. But this project does not come without a cost, and we have limited sources of revenue. Twice a year we hold a fund drive, and these drives are critical to our future.

So if you benefit from Hymnary.org, would you consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

Click the Donate button below to be taken to a secure giving site. Or you can make your tax-deductible contribution by sending a check to Hymnary.org at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546.

On behalf of the entire Hymnary.org team, our thanks.
Harry Plantinga

Die Geistliche Viole: oder, eine kleine Sammlung alter und neuer Geistreicher Lieder, zum Gebrauch in ... Evangelischen Gemeinschaft

#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d1Ach, Brueder, lasst zum Kampf und Streit
d2Ach Gott, Du hoechstes Gut allein
d3Ach, Jesu, toedt in mir die Welt
d4Ach, kommt's denn zum Scheiden
d5Ach, meine Seele, denke nach, Und merke doch
d6Ach, wann willst du wacker werden
d7Ach, wenn doch alle Seelen wuessten
d8Ach, wie ist man von Natur
d9Ach, wie vergehet doch die Zeit
d10Ach, Wunder, Wunder, wunderbar
d11Auf, Christen, preist mit mir den Herrn
d12Auf mein Herz, verlass die Welt
d13Blast [Blasst] die Trompete, blast, Den frohen Salems [Frie
d14Brueder, stehet auf der Hut
d15Brueder, watch, im Glauben steht
d16Brueder, wir sind nun versammelt
d17Das Grabe ist der Todten Haus Heut tr'gt man
d18Das neugegorne Kindelein, Das herzeliebe Jesulein
d19Dein Garten, Herr, mit Sehnsucht wart'
d20Den Weisen scheint ein neuer Stern
d21Diese Welt gering zu schatzen, Ist der Christen theure Pflicht
d22Dornig ist die finstre Wuesten
d23Einst in des Suenders groesster Noth
d24Endlich, endlich muss es doch
d25Erhebt das Herz, Emanuels-Leut'
d26Erhoere, Gott, mein sehnlich Flehen
d27Erwach' zum Dank, o mein Gemueth
d28Erwacht von Sinais Schrecken-Schall
d29Es ist die letzte Stunde
d30Frueh Morgens da [wenn] die Sonn' aufgeht, Mein
d31Gehet durch die enge Pforte
d32Gesalbter Heiland, Jesus Christ, Der du dem Tod
d33Gott forderet [fodert] zuerst [allererst] von uns
d34Heiland, dein unendlich Lieben
d35Herr Jesu Christ, o Gottes Lamm, du Held und Fuerst
d36Hier ist die St'tte meiner Ruh'
d37Hilf, Gott, dass wir mit diesem Jahr
d38Hoert wie die w'chter schrein es ist nun
d39Ich bin ein armer Pilger
d40Ich bin in Kreuz, was soll ich tun
d41Ich bin, o Gott, dein Eigentum
d42Ich bin voller Trost und Freuden
d43Ich kann nun Jesum frei bekennen
d44Ich tu' mich nun [oft] vergleichen
d45Ich weiss ein Land voll lauter [reiner] Freud'
d46Ich will dich nicht verlassen
d47Ich will nur an der Gnade kleben
d48Ihr Christen, die ihr allbereit
d49Ihr junge Helden, aufgewacht
d50Ihr jungen Leute, merket auf
d51Ihr Simsons-Helden, auf zum Streit
d52Ihr Voelker! jauchzt mit frohem Schall
d53Ihr Zions-Freunde, auf der Bahn
d54Ihr Zionshelden, auf zum Streit
d55Im Geiste getrieben in meinem Gemueth
d56Ist es doch der alte Schluss
d57Jesu, Arzt der kranken Seelen
d58Jesu, hilf mein Kreuz mir tragen
d59Jesu, komm' doch selbst zu mir
d60Jesu, o suesse Liebe du
d61Jesu, schenk' mir Bruderliebe
d62Jesu, sch'rfe deine Worte
d63Jesum nur alleine lieben
d64Jesus Christus, weiser Koenig
d65Jetzt scheiden wir dem Leibe nach
d66Kinder des Immanuel, auf der Reise singet hell
d67Kinder, eilt euch zu bekehren
d68Kinder, gebet mir die Herzen
d69Komm Jung, komm Alt, zum Gnadenbrunn
d70Komm, sehnend Suender, steh' nun still
d71Kommt, Brueder, [Schwestern] kommt, wir eilen fort
d72Kommt fort, Gesellen, in Truebsal
d73Kommt her, hoert zu, ich will erz'hlen
d74Kommt, ihr Armen und Elenden
d75Kommt, ihr Suender, arm und duerftig
d76Kommt, ihr ueberzeugte Herzen
d77Kommt, Menschen, lasst uns sehen
d78Kommt, o Suender, lasst dir [euch] raten
d79Liebe Brueder, auf der Reise
d80Lobsinget Gott weil Jesus Christ von Tod
d81Mein Gemuet erfreuet sich
d82Mein Gott, du Brunnen aller Freud
d83Mein Gott hat mich zum Krieg erw'hlt
d84Mein Herze brennt von Liebe heut'
d85Mein junges Blut muss shon erstarren
d86Mein Leben ist ein Pilgrimstand [Pilgerstand], Ich reise nach
d87Mein' Seel' ist so herrlich
d88Menschen, nehmet es zu Herzen
d89Moechten's Christen recht erw'gen
d90Moechtens doch die Menschen sehen
d91'ndrung ist der Weg zum Leben
d92Nun hat das heil'ge gottes-lamm
d93Nun, liebe brueder, scheiden wir
d94Nun muss ich euch verlassen
d95O, dass wir doch ganz verg'ssen Unsers Volks und Vaters Haus
d96O der alles h'tt' verloren
d97O freudenvoller Gnaden-Thron im Herren Jesu Christ
d98O Gott, du bist mein Preis und Ruhm
d99O Gottes Stadt, o goldnes Licht
d100O grosser Gott, du hoechstes Gut

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements