Hymnary Friends,

Please pardon this brief interruption, and please consider a gift today to support the work of Hymnary.org. Here's why.

Each month half a million people visit this website for free access to the most complete database of North American hymnody on the planet. But this project does not come without a cost, and we have limited sources of revenue. Twice a year we hold a fund drive, and these drives are critical to our future.

So if you benefit from Hymnary.org, would you consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

Click the Donate button below to be taken to a secure giving site. Or you can make your tax-deductible contribution by sending a check to Hymnary.org at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546.

On behalf of the entire Hymnary.org team, our thanks.
Harry Plantinga

Erbauliche Lieder-Sammlung zum Gottesdienstlichen Gebrauch in der vereingten evangelisch lutherischen Gemeinen in N. America ... l.Aufl.

#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d1Abermal ein Tag [Nacht] [Jahr] verflossen
d2Ach, abermal bin ich gefallen mit Ueberlegung und
d3Ach, alles, was Himmel und Erden umschliesset
d4Ach bleib' bei uns, Herr Jesu Christ, Weil es nun
d5Ach bleib' mit deiner Gnade, Bei uns, Herr Jesu
d6Ach frommer Gott, dir seis geklagt
d7Ach, Gnad ueber alle Gnaden
d8Ach Gott, erhoer mein Seufzen und Wehklagen
d9Ach Gott, es hat mich ganz verderbt
d10Ach Gott und Herr, wie gross und schwer
d11Ach Gott, wie mancher Kummer macht
d12Ach Herr Gott, gib uns Deinen Geist
d13Ach Herr, wenn kommt das Jahr, die Deinen zu
d14Ach Herre, Du gerechter Gott! wir habens wohl
d15Ach hier nicht mehr, ach fern von mir
d16Ach, Jesu, dessen Treu Im Himmel und auf Erden
d17Ach, mein Jesu, sieh ich trete
d18Ach, mein Jesu, welch' Verderben Wohnet nicht
d19Ach, Seele, sollte dich erfreuen
d20Ach sehet, welch ein Mensch! ach seht, was
d21Ach, sehet, welche Lieb und Gnad
d22Ach, wachet auf, ihr faule Christen
d23Ach, was hab ich angerichtet
d24Ach, was ist doch unser Leben
d25Ach, was sind wir ohne Jesu! duerftig,
d26Ach, was soll ich Suender machen?
d27Ach, wie betruebt sind fromme Seelen
d28Ach, wie nichtig, ach wie fluechtig
d29Ach, wo flieh ich Suender hin
d30Ach, wundergrosser Siegesheld, Du
d31Alle Menschen muessen sterben
d32Allein auf Christi Himmelfahrt
d33Allein auf Gott setz dein Vertraun
d34Allein Gott in der Hoeh sei Ehr, und Dank fuer seine Gnade
d35Allein zu dir, Herr Jesu Christ, mein' Hoffnung
d36Als Jesus Christus in der Nacht
d37Also hat Gott die Welt geliebt, dass er sein
d38Am Grabe bebt, gehuellt in dunkelheiten
d39Amen, Gott Vater and Sohne
d40An Jesum denken oft und viel
d41An Wasserfluessen Babylon
d42Arme wittwe, weine nicht
d43Auf, alle, die Jesum den Koenig verehren
d44Auf, auf, ihr Reichsgenossen
d45Auf, auf, mein Geist, erhebe dich zum Himmel
d46Auf, auf, mein Herz, mit Freuden
d47Auf, auf, mein Herz, und du mein ganzer Sinn
d48Auf, auf, mein Herz und du mein sinn
d49Auf, auf, weil der Tag erschienen
d50Auf, Christen Mensch, auf, auf, zum Streit
d51Auf, glieder des bundes
d52Auf, hinauf zu deiner Freude
d53Auf ihn den guten Gott
d54Auf, ihr meine geister
d55Auf, lobt den Herrn und dankt fuer seine gaben
d56Auf, mein Seele, sei erfreut
d57Auf, Schicke dich, recht feierlich des Heilands
d58Auf Seel, und danke deinem Herrn
d59Auf Seele, auf, und s'ume nicht
d60Auf, Seele, Jesus, Gottes-Lamm
d61Auf Zion, auf, auf, Tochter, saume nicht
d62Aus meines Herzens Grunde sag ich dir
d63Aus tiefer Not schrei ich zu dir
d64Bald ist die pilgrimschaft
d65Bedenke, Mensch! das Ende, bedenke deinen Tod
d66Befiehl du deine Wege, und wass dein Herze kr'nkt
d67Beschr'nkt, ihr Weisen dieser Welt
d68Bittet, so wird euch gegeben, waas nur euer Herz begehrt
d69Bringt her dem Herren angenehme Werke
d70Bringt her dem Herren Lob und Ehr
d71Brunn des Segens, Meer der Gnaden
d72Brunnquell aller Gueter
d73Christe, mein Leben, mein Hoffen, mein Glauben
d74Christen erwarten in allerlei [allerley]F'llen
d75Christi Wunden, die mir offen stehn
d76Christus, der ist mein Leben, Sterben ist mein
d77Christus lag in Todes-Banden [Todesbanden]
d78Da stehen wir, die Deinen, unendlicher
d79Dank sei dem ewigen Erbarmen
d80Dankt dem Herrn, ihr Gottes knechte
d81Das alte Jahr vergangen ist, Wir danken dir
d82Das ist ein teures wort, dass Jesus Christus
d83Das ist eine sel'ge Stunde Jesu da man dein gedenkt
d84Das ist meine freude hier
d85Das, was christlich ist, zu ueben, Nimmst du
d86Dein Mittler koemmt, auf, bloede steele
d87Dein Wort, Herr, ist [ja] die rechte Lehr
d88Dem allerhoechsten Wesen im Buche vorzulesen
d89Denket doch ihr Menschen-kinder, an den letzten
d90Dennoch bleib ich stets an dir, Mein Erloeser
d91Der alles fuellt, vor dem die Tiefen zittern
d92Der am Creutz ist meine Liebe, meine Lieb ist
d93Der am Creutz ist meine Liebe, meine Lieb ist
d94Der du bist A und O? Anfang und Ende
d95Dir, dir, Jehova, will ich singen
d96Dort auf jenem Totenhuegel h'ngt am Kreutz
d97Dreieinigkeit, der Gottheit wahrer Spiegel
d98Du bist ein Mensch, das weisst du wohl
d99Du, eitle Jugend, wimmre heut
d100Du Friedenfuerst, Herr Jesu Christ

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements