Ein Neues, Unpartheyisches Gesangbuch zum Allgemeinen Gebrauch des Wahren Gottesdienstes ... 1. Ausg.

Publisher: Johann Albrecht, Lancaster, Penn., 1804
Denomination: Old Order Amish Mennonite Church
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d1Abermal ein Tag [Nacht] [Jahr] verflossen
d2Abermal uns deine Guete
d3Ach bleib' mit deiner Gnade, Bei uns, Herr Jesu
d4Ach Gott und Herr, wie gross und schwer
d5Ach Gott, wie mancher Kummer macht
d6Ach Gott, wie manches Herzeleid begegnet mir
d7Ach Herr Gott, gieb uns Deinen Geist
d8Ach Herzensgeliebte, wir scheiden jetzunder
d9Ach Kinder, wollt ihr lieben
d10Ach kommet her, ihr Menschenkinder
d11Ach treib aus meiner Seel
d12Ach, tut doch Buss, ihr liebe Leut'
d13Ach, wachet, wachet auf, es sind die letzten
d14Ach was bin ich, mein Erretterer
d15Ach, was hat dich doch bewogen
d16Ach, was ist doch unser Leben?
d17Ach, was soll ich Suender machen?
d18Ach, wie betruebt sind fromme Seelen
d19Ach wie so lieblich und so fein
d20Ach, wie will es endlich werden
d21All die ihr jetzund leidet
d22Alle Christen hoeren gerne
d23Alle Menschen muessen sterben
d24Allein auf Gott setz dein Vertraun
d25Allein Gott in der Hoeh sei Ehr, und Dank fuer seine Gnade
d26Allein, und doch nicht ganz alleine
d27Als Christus mit seiner wahren Lehr
d28Als Jesus Christus, Gottes Sohn, mit seiner leiblichen Person
d29Als man z'hlt tausend fuenfhundert jahr
d30Als vierzig Tag nach Ostern warn
d31An Jesum denken oft und viel
d32Angenehme Taube, Die der V'ter glaube
d33Arme wittwe, weine nicht
d34Auf, auf, ihr meine Lieder
d35Auf, auf, mein Herz und du mein sinn
d36Auf, Christen Mensch, auf, auf, zum Streit
d37Auf diesen Tag bedenken wir
d38Auf, ihr Christen, Christi Glieder
d39Auf, mein Hertz und mein gemuethe
d40Auf meinen lieben Gott
d41Auf, o suender, lass dich lehren
d42Auf, Seele, Jesus, Gottes-Lamm
d43Aus lieb verwindter Jesu mein
d44Aus meines Herzens Grunde sag ich dir
d45Aus tiefer Not schrei ich zu dir
d46Bedenke, Mensch! das Ende, bedenke deinen Tod
d47Befiehl du deine Wege, und wass dein Herze kr'nkt
d48Berufne Seelen, schlaftet nicht
d49Binde meine Seele wohl
d50Bittet, so wird euch gegeben, was nur euer Herz begehrt
d51Bleibe bey mir, liebster Freund
d52Bringt her dem Herren Lob und Ehr
d53Brunn alles Heils, Dich ehren wir
d54Brunnquell aller Gueter
d55Christ, der du bist der helle Tag
d56Christi mein Herr, ich bin ganz fern
d57Christus das Lamm auf Erden kam
d58Christus der Herr ist gangen
d59Christus, der ist mein Leben, Sterben ist mein
d60Danke dem Herren, o Seele, dem Ursprung
d61Dankt dem Herrn, ihr Gottes knechte
d62Das alte Jahr vergangen ist, Wir danken dir
d63Das Leben Jesu ist ein Licht
d64Das Wort der Warheit Jesu Christ
d65Dein Wort, Herr, ist [ja] die rechte Lehr
d66Demut ist die schoenste Tugend, Aller christen
d67Denket doch ihr Menschen-kinder, an den letzten
d68Der Abend kommit, die Sonne sich verdecket
d69Der Br'ut'gam kommt, der Br'ut'gam kommt
d70Du gl'ubigs Herz so benedet
d71Du sagst, ich bin ein Christ
d72Du unbegreiflich hoechstes Gut
d73Durch Gnad so will ich singen
d74Durch viele grosse Plagen
d75Edler Meister aller Tugend
d76Ehre sei jetzo mit Freuden gesungen
d77Ein Kind gebohrn zu Bethlehem
d78Ein Liedlein will ich singen, Das solt ihr wohl
d79Ein's ist Not, ach Herr, dies eine Lehre
d80Einsmals spatziert ich hin und her
d81Erhalt uns deine Lehre, Herr
d82Erleucht mich, Herr, mein Licht
d83Ermuntert euch, ihr Frommen
d84Es gieng ein s'mann sus zu s'n
d85Es hatt' ein Mann zween Knaben
d86Es ist das Heil uns kommen her
d87Es ist gewisslich an der Zeit
d88Es sei [sey] dem Schoepfer Dank gesagt
d89Es sind schon die letzten Zeiten
d90Ewiger Vater vom Himmelreich, Ich ruff zu dir
d91Freilich [freylich] bin ich arm und bloss
d92Freu dich sehr, o meine Seele! Und vergiss all
d93Frisch auf, mein Seel, verzage nicht
d94Froehlich soll mein Herze springen
d95Fromm sein ist ein Schatz der Jugend
d96Fuer Gott den Herren wolln wir gohn
d97Geh aus, mein Herz, und suche Freud
d98Geh, mueder Leib zu deiner Ruh
d99Gelobet seist du, Jesu Christ, das du [ein] Mensch
d100Gelobt sei Gott der Herre, Der da wohnst

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements