Hymnary Friends,

Please pardon this brief interruption, and please consider a gift today to support the work of Hymnary.org. Here's why.

Each month half a million people visit this website for free access to the most complete database of North American hymnody on the planet. But this project does not come without a cost, and we have limited sources of revenue. Twice a year we hold a fund drive, and these drives are critical to our future.

So if you benefit from Hymnary.org, would you consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

Click the Donate button below to be taken to a secure giving site. Or you can make your tax-deductible contribution by sending a check to Hymnary.org at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546.

On behalf of the entire Hymnary.org team, our thanks.
Harry Plantinga

Gebet- und Danklieder, Nr. 2, fuer Erweckungs- und Gebetsversammlung

Editor: William Horn
Publisher: Thomas & Mattill, Cleveland, Oh., 1894
Denomination: Evangelical Association of North America
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d1Ach, w'r' ich doch schon droben
d2Alles, alles nur fuer Jesum
d3Alles sei dem Herrn ergeben
d4Alles singt, die Voeglein preisen
d5Alles, was irdisch ist
d6Am Ende ist's doch gar nicht schwer
d7An Jesu Hand l'sst sich's so herrlich geben
d8Auf, auf, mein Herz, mein ganzer Sinn
d9Auf deinen Ruf, o Herr
d10Auf, denn die Nacht wird kommen
d11Auf, Seele, komm zum Gnadenthron
d12Auf zum Werk, denn sieh' der Morgen
d13Aus dem Schlaf der Suende
d14Bietet Gottes Wort den Armen Ruhe und Erquicken
d15Bist du sein, o teures [theures] Herz,
d16Bittet und nehmet ein voelliges Mass
d17Brueder, stehet auf der Hut
d18Brunnquell aller Seligkeit
d19Das ist eine sel'ge Stunde Jesu da man dein gedenkt
d20Das Land, wo Milch und Homig fliesst
d21Dem Koenig, welcher Blut und Leben Dem Leben
d22Den Herrn will ich lieben
d23Der am Kreuz ist meine Liebe, meine Lieb' ist Jesus Christ
d24Der beste Freund ist in dem Himmel
d25Dort in Edens Revier, so lieblich und shoen
d26Dort, wo sein Blut geronnen
d27Du unbegreiflich hoechstes Gut
d28Durch der Erde Leiden
d29Durch Sturm und durch Wogen
d30Ein Strafwort spricht der Heil'ge Geist
d31Ein Tagwerk fuer den Heiland
d32Eine Bahn nur fuehrt zum Himmel
d33Eine Hand ist uns gereichet
d34Eine Heimat fuer den Christen
d35Eines Wuensch' ich mir vor allem Andern
d36Ein's bitt' ich vom Herrn
d37Ein's h'tten wir von Herzen gern
d38Endlich, endlich muss es doch
d39Er fuehret mich, Gedanke suess
d40Erhoere, erhoere, erhoere mein Flehen
d41Ermuntert euch, ihr Frommen
d42Es ergl'nzt uns von ferne ein Land
d43Es erklinget so lieblich wie Engelsgesang
d44Es gibt viel zu tun fuer Jesum
d45Es ist noch eine Ruh' vorhanden Fuer jeden Gott
d46Es klopft ein Fremdling an die Tuer
d47Es schl'gt mein Herz in froher Lust
d48Es toenet ein Ruf wie vom Himmel herab
d49Ew'ge Weisheit, Jesu Christ
d50Fast ueberredet, kr'ftiges Wort
d51Fels der Ewigkeit, in dich Moecht'
d52Fest stehn die Verheissungen
d53Folget Jesu treulich nach, Folget Jesu treulich
d54Frei vom Gesetz, O seliges Leben
d55Freudig will ich zeugen von dem Heiland
d56Frohlockt, der Gekreuzigte lebt
d57Fuehr' mich, Herr, wie du
d58Fuehre mich treulich
d59Fuehre uns, Heiland, an liebender Hand
d60Gebe hin in Gottes Namen
d61Geh aus, mein Herz, und suche Freud
d62Geh, lass dein Herz bei Jesu
d63Gehe nicht an mir vorueber, Heiland
d64Geht hin ihr Knechte allzumal
d65Geist der Warheit aus der Roche
d66Geist vom Vater und vom Sohn, Weihe dir mein
d67Gelobet seist du, Gotteslamm
d68Gelobet seist du, Jesu Christ, dass du der Suender
d69Glauben heisst, die Gnad erkennen, Die den Sunder selig macht
d70Gluecklich kann die Welt
d71Gnadenabgrund, darf ich doch
d72Gott ist die Liebe, l'sst mich erloesen
d73Gott lieben ist mein Leben
d74Gott schuf uns, um gluecklich zu sein
d75Gott sei mit euch bis auf's Wiedersehn
d76Gottes und Menschen Sohn, Richter und Gnadenthron
d77Grosser Immanuel, Siegesfuerst, Lebensquell
d78Hallelujah, Gottes Boten Rufen's freudig
d79Hast du, Herr, auch tief empfunden
d80Hehr und Heilig ist die St'tte
d81Heiland, einen Lobgesang bring ich dir
d82Heilig, heilig, heilig, Herr, Herr, gross und m'chtig
d83Heim nach Zion, stilles Sehnen
d84Herr, auf den ich schaue
d85Herr, den meine Seele liebt, Las an deine Brust
d86Herr, der du unser Sehnen stillst
d87Herr, Du wiesset, dass ich Dich liebe
d88Herr, ich hoer' von reichem Segen
d89Herr, ich nahe mich zu dir
d90Herr Jesu Christ, dich zu uns wend
d91Herr Jesu Christ, du Gotteslamm
d92Herr Jesu, voller Gnad und Huld
d93Herz, komm zu Jesu, Lass dich erloesen
d94Hier auf Erden bin ich ein Pilger
d95Hier ist mein Herz, mein Gott, ich geb' es dir
d96Hier sind wir, deine Kinder
d97Himmelan geht unsre Bahn
d98Hin nach oben moecht' ich ziehen
d99Hoch soll des kreuzes banner weh'n
d100Hoere des heilandes stimme erschallen

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements