Dear Friend of Hymnary,

As you know, we don't ask for money too often. But we're asking now.

So before you hit the "close" button on this box, please consider a donation to keep Hymnary going.

More than half a million people come here every month -- worship leaders, hymnologists, hymn lovers and more -- people who now have access to the most complete database of North American hymnody on the planet thanks to this site. But keeping all of this afloat does not come without a cost, and we have limited sources of revenue. So if you benefit from Hymnary.org, would you please consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

You can make your tax-deductible contribution by clicking the Donate button below, or you can send a check to Hymnary at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546.

On behalf of the entire Hymnary team,
Harry Plantinga

Alles Leben strömt aus Dir

Full Text

1 Alles Leben strömt aus Dir,
alles Leben strömt aus Dir
und durchfließt in tausend Bächen,
und durchfließt in tausend Bächen
alle Welten; alle sprechen:
Deiner Hände Werk sind wir,
Deiner Hände Werk sind wir,
Deiner Hände Werk sind wir,
Deiner Hände Werk sind wir!

2 Daß ich fühle, daß ich bin,
Daß ich fühle, daß ich bin,
daß ich Dich, Du Großer, kenne,
daß ich Dich, Du Großer, kenne,
daß ich froh Dich Vater nenne:
oh, ich sinke vor Dir hin,
oh, ich sinke vor Dir hin,
oh, ich sinke vor Dir hin,
oh, ich sinke vor Dir hin!

3 Welch ein Trost! Und unbegrenzt
Welch ein Trost! Und unbegrenzt
und unnennbar ist die Wonne,
und unnennbar ist die Wonne,
daß, gleich Deiner milden Sonne,
mich Dein Vateraug umglänzt,
mich Dein Vateraug umglänzt,
mich Dein Vateraug umglänzt,
mich Dein Vateraug umglänzt.

4 Deiner Gegenwart Gefühl
Deiner Gegenwart Gefühl
sei mein Engel, der mich leite,
sei mein Engel, der mich leite,
daß mein schwacher Fuß nicht gleite,
ich nicht irre von dem Ziel,
ich nicht irre von dem Ziel,
ich nicht irre von dem Ziel,
ich nicht irre von dem Ziel!

Source: Glaubenslieder #479

Author: Karoline Rudolphi, 1754-1811

(no biographical information available about Karoline Rudolphi, 1754-1811.) Go to person page >

Text Information

First Line: Alles Leben strömt aus Dir
Author: Karoline Rudolphi, 1754-1811
Language: German
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.



Advertisements