Hymnary Friends,

We don't often ask for money.

But, before you hit the "close" button on this box, please consider a donation to keep Hymnary.org going.

You are one of more than half a million people who come here every month: worship leaders, hymnologists, hymn lovers and many more. Here at Hymnary.org, you have free access to the most complete database of North American hymnody on the planet. But this project does not come without a cost, and we have limited sources of revenue.

So if you benefit from Hymnary.org, would you please consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

You can make your tax-deductible contribution by sending a check to Hymnary.org at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546, or you can click the Donate button below to be taken to a secure site.

On behalf of the entire Hymnary.org team,
Harry Plantinga

Auferstanden, auferstanden, ist der uns mit Gott

Auferstanden, auferstanden, ist der uns mit Gott

Author: Christoph Christian Sturm
Published in 3 hymnals

Full Text

1 Auferstanden, auferstanden
Ist, der uns mit Gott versöhnt!
O wie hat nach schmerz und schänden
Gott mit ehren ihn gekrönt!
Dort zu seines Vaters rechten
Ueber Schmach und Tod erhöht,
Lebt er nun in Majestät!
Freut euch seiner, ihr gerechten!
Dankt dem Höchsten, und erhebt
Seine gnade; Jesus lebt!

2 Stille schlief er in der höhle,
Er, der König Israels.
Gottes hand hielt seine Seele,
Sienen Leichnam schloß ein sels,
Doch, wer kann ihm widerstreben?
Mächtig dringt der held empor;
Im triumph bricht er hervor,
Und des abgrunds Pforten beben,
Da ihr sieger sich erhebt.
Heil uns allen! Jesus lebt!

3 Uns vom Tode zu befreien,
Sank er in des grabes nacht:
Uns zum leben einzuweihen,
Stebt er auf durch Gottes macht.
Tod, du bist im sieg verschlungen,
Deine schmerzen sind gedämpft.
Deine Herrschaft ist bekämpft,
Und das leben uns errungen!
Die ihr vor dem grabe bebt,
Lernt euch freuen! Jesus lebt!

4 Aus dem grab uns zu erheben,
Ging er zu dem Vater hin.
Laßt uns ihm zur ehre leben,
Dann ist sterben uns gewinn.
Haltet unter lust und leiden
Im Gedächtnis Jesum Christ,
Der vom Tod enstanden ist.
Unvergänglich sind die freuden
Deß, der nach de Himmel strebt;
Sind ihm sicher! Jesus lebt!

5 Freut euch seiner, gotteskinder!
Er sei euer lobgesang!
Bringt dem totesüberwinter
Ewig ehre, preis und dank!
Rühmt's in der Versuchung stunden,
Wenn euch sünd' und elend droht,
Rühmt's in emertodesnoth:
Jesus Christ hat überwunden!
Wenn der Sünder zagt, so hebt
Euer Haupt auf! Jesus lebt.

Source: Das Gemeinschaftliche Gesangbuch: zum gottesdienstlichen Gebrauch der Lutherischen und Reformirten Gemeinden in Nord-America. (1st.. Aufl) #105

Author: Christoph Christian Sturm

Sturm, Christoph Christian, son of Johann Jakob Sturm, lawyer (Imperial notary) at Augsburg, was born at Augsburg, Jan. 25, 1740. He studied at tlie universities of Jena (M.A. 1761) and Halle. He was then appointed, in 1762, as one of the masters in the Paedagogium at Halle, and in 1765 became Conrector of the school at Sorau, in Brandenburg. In 1767 he returned to Halle as fourth pastor of the Market Church, and became third pastor in the same year. He left Halle in 1769, to become second pastor of the church of the Holy Spirit at Magdeburg, where he passed the happiest part of his professional life, and where he wrote most of his devotional works. Finally, in 1778, he was appointed chief pastor of St. Peter's Church at Hamburg. Here he at… Go to person page >

Text Information

First Line: Auferstanden, auferstanden, ist der uns mit Gott
Author: Christoph Christian Sturm

Timeline

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements