Das leben, fuer uns in den Tod

Das leben, fuer uns in den Tod

Author: Melchior Bischof
Published in 2 hymnals

Full Text

1 Das Leben, für uns in den Tod
gegeben, hat sein Blut verehret,
die Hölle zerstöret,
Christus Jesus wahrer Gott,
ward seinem Vater gehorsam bis in Tod.
Zu aller Frist
erbarm' Dich unser, o Jesu Christ!
Kyrie, Eleison!
Christe, Eleison!
Kyrie, Eleison!

2 Der Du dem Tod verkündigt hast:
O Tod, ich will dir sein ein Gist
und schwere Last;
der du für uns gestorben,
das ewig' Leben hast erworben.
Zu aller Frist
erbarm' Dich unser, o Jesu Christ!
Kyrie, Eleison!
Christe, Eleison!
Kyrie, Eleison!

3 Der du am Kreuze ausgestreckt
Dein' Händ', nach all'r Welt ausgereckt,
uns Gnad' erweckt:
der du den Mörd'r hast angenommen,
wie wohl er spät zur Buß' ist kommen.
Zu aller Frist
erbarm' Dich unser, o Jesu Christ!
Kyrie, Eleison!
Christe, Eleison!
Kyrie, Eleison!

Source: Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch: worin die gebräuchlichsten alten Kirchen-Lieder Dr. M.Lutheri und anderer reinen lehrer und zeugen Gottes, zur Befoederung der wahren ... (2. verm. Aus.) #97

Author: Melchior Bischof

Melchior Bischoff (* 20th May 1547 in Pößneck; † 19th December 1614 in Coburg) was a German Protestant hymn writer and clergyman. See more in: Wikipedia  Go to person page >

Text Information

First Line: Das leben, fuer uns in den Tod
Author: Melchior Bischof
Language: German
Copyright: Public Domain
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements