Der heiland kommt! Lobsinget Ihm

Der heiland kommt! Lobsinget Ihm

Author: Johann Samuel Diterich
Published in 19 hymnals

Representative Text

1. Der Heiland kommt, lobsinget ihm,
Dem Herrn, dem alle Seraphim
Das Heilig, Heilig singen.
Er kommt, der eingeborne Sohn,
Verläßt des Vaters ewgen Thron,
Der Welt das Heil zu bringen.
Preis dir, Daß wir
Von den Sünden Rettung finden,
Höchstes Wesen,
Durch dich werden wir genesen.

2. Willkommen, Friedefürst und Held,
Rat, Vater, Kraft und Heil der Welt,
Willkommen hier auf Erden!
Du kleidest dich in Fleisch und Blut,
Und willst der Sünderwelt zu gut
Selbst unser Opfer werden.
Freundlich, Gnädig,
Voll Erbarmen Trittst uns Armen
Du entgegen
Wandelst unsern Fluch in Segen.

3. Du bringst uns Trost, Zufriedenheit,
Geist, Leben, Licht und Seligkeit;
Sei hoch dafür gepriesen!
O lieber Herr, wie arm sind wir,
Die Treue zu vergelten dir,
Die du an uns erwiesen!
Schande, Bande,
Die gebührten Uns Verführten;
Du bringst Leben,
O was sollen wir dir geben?

4. Wir bringen dir ein dankbar Herz,
Gebeugt durch Reue, Scham und Schmerz,
Was wollest du bekehren;
Wollst züchtig, ohne Heuchelei,
Demütig, liebevoll und treu
Vor dir uns wandeln lehren.
Zu dir Flehn wir:
Hilf und Schwachen Beten, wachen
Glauben, kämpfen,
Und des Fleisches Lüste dämpfen.

5. Erleucht uns, Herr, zum ewgen Heil,
Daß wir im GLauben vollen Teil
An deinem Reich erlangen.
Hilf uns in Trübsal fest bestehn,
Und nur auf das, was droben, sehn,
Wohin du selbst gegangen;
Bis wir, Zu dir
Aufgenommen, Mit den Frommen
Vor dir leben,
Und im ewgen Lichte schweben!

Source: Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #29

Author: Johann Samuel Diterich

Diterich, Johann Samuel, eldest son of A. M. Diterich, pastor of St. Mary's Church, Berlin, was born at Berlin, Dec. 15, 1721. After studying at the Universities of Frankfurt a. Oder, and Halle, he was for some time a private tutor in Berlin. He was, in 1748, appointed diaconus of St. Mary's Church in Berlin, and regimental chaplain, becoming, in 1751, archidiaconus, and, in 1754, pastor of St. Mary's. In 1763 he was appointed private Chaplain to the Queen, and in 1770 a member of the Supreme Consistory. He died at Berlin, Jan. 14, 1797 (Koch, vi. 228-231; Allg. Deutsche Biog., v. 258-259). His hymns appeared in the following works:— (1) Lieder für den offentlichen Gottesdienst Berlin, 1765, with 23G hymns, edited by himself and his col… Go to person page >

Text Information

Timeline

Instances

Instances (1 - 19 of 19)
TextPage Scan

Das Gemeinschaftliche Gesangbuch: zum gottesdienstlichen Gebrauch der Lutherischen und Reformirten Gemeinden in Nord-America. (1st.. Aufl) #55

Page Scan

Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten: herausgegeben mit kirchlicher Genehmigung #114

Page Scan

Deutsches Gesangbuch: eine auswahl geistlicher Lieder aus allen Zeiten der Christlichen Kirche #80

Page Scan

Gesangbuch der Evangelischen Kirche: herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika #89

TextPage Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #29

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #29

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements