Das Apolstolische Glaubens-Bekenntniß

Ich gläube an Gott den Vater allmächtigen

Published in 1 hymnal

Representative Text

Ich gläube an Gott den Vater allmächtigen
Schöpfer Himmels und der Eden.

Un an Jesum Christum,
seinen eingebor'nen Sohn,
unsern Herrn, der empfangen
ist von dem heiligen Geist,
geboren vonder Jungrauen maria,
gelitten unter Pontio Pilato,
gekreuziget, gestorben und begraben,
niedergefahren zur Höllen,
am druten Tage wieder auferstanden von den Todten,
aufgefahren gen Himmel,
sitzend zur Rechten Gottes des allmächtigen Vaters,
von dannen Er kommen wird zu richten
die lebendigen und die Todten.

Ich glaube n den heiligen Geist,
eine heilige christliche Kirche,
die Gemeine der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehund des Fleisches,
und ein ewiges Leben.

Amen.



Source: Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch: worin die gebräuchlichsten alten Kirchen-Lieder Dr. M.Lutheri und anderer reinen lehrer und zeugen Gottes, zur Befoederung der wahren ... (2. verm. Aus.) #260

Text Information

First Line: Ich gläube an Gott den Vater allmächtigen
Title: Das Apolstolische Glaubens-Bekenntniß
Latin Title: Credo in Deum
Language: German; Latin
Publication Date: 1848
Copyright: This text in in the public domain in the United States because it was published before 1923.
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements