Ich lobe dich, mein Auge schauet

Ich lobe dich, mein Auge schauet

Author: Friedrich Conrad Hiller
Published in 16 hymnals

Author: Friedrich Conrad Hiller

Hiller, Friedrich Conrad, was born at Unteröwisheim, near Bruchsal, in 1662. In 1680 he began the study of law at the University of Tübingen, where he became a licentiate in civil and canon law. He died at Stuttgart, Jan. 23, 1726, where he had been since 1685 advocate in chancery at the ducal court. His hymns, which found favour in Hannover, and have kept their place in Wtirttemberg, appeared in his Denck-mahl der Erkentniss, Liebe und Lob Gottes, in neuen geistlichen Liedern, &c, Stuttgart, 1711, with melodies by J. G. C. Storl. The only one tranlated into English is:— O Jerusalem du schöne. Heaven. 1711, as above, p. 535, in 7 stanzas of 6 lines, entitled Longing after Eternal Life. It has been a great favourite in Württemb… Go to person page >

Text Information

Timeline

Instances

Instances (1 - 16 of 16)
Page Scan

Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten: herausgegeben mit kirchlicher Genehmigung #228

Page Scan

Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten: herausgegeben mit kirchlicher Genehmigung (22nd aufl.) #228

Page Scan

Deutsches Gesangbuch: eine auswahl geistlicher Lieder aus allen Zeiten der Christlichen Kirche #193

Page Scan

Evangelisches Gesangbuch: herausgegeben von dem Evangelischen Kirchenvereindes Westens #163

Gesangbuch der Evangelischen Gemeinschaft für öffentlichen und häuslichen Gottesdienst #d377

Page Scan

Gesangbuch der Evangelischen Kirche: herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika #223

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #186

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #186

Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d246

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements