Ich will des Herren zorn

Ich will des Herren zorn

Published in 6 hymnals

Representative Text

1 Ich will des Herren zorn
Fortan gedultig tragen,
Weil ich durch meine sünd
Verdienet solche plagen:
Bis er mir schaffet reicth
Daß er sich mein erbarm
Und meine sach ausführ
Mit seinem starken arm.

2 Er wird mich an das licht
Wenns ihm gefället, bringen,
Da mein begehren mir
Nach wunsche wird gelingen,
Daß ich des herzens lust
And seiner gnade schau,
Und auf dieselb allein
Mein heil und wohlfahrt bau.

3 O Gott, du grosser Gott!
O Vater! hör mein flehen,
O Jesu, Gottes Sohn!
Laß deine kraft mich sehen.
O werther heil'ger Geist,
Regier mich alleziet
Daß ich dir diene hier,
Und dort in ewigkeit.

Source: Erbauliche Lieder-Sammlung: zum gottestdienstlichen Gebrauch in den Vereinigten Evangelische-Lutherischen Gemeinen in Pennsylvanien und den benachbarten Staaten (Die Achte verm. ... Aufl.) #395

Text Information

First Line: Ich will des Herren zorn
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 6 of 6)
TextPage Scan

Erbauliche Lieder-Sammlung #395

Vollstaendiges Marburger Gesang-Buch, zur Uebung der Gottseligkeit ... #d264

Page Scan

Vollständiges Marburger Gesang-Buch #450

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.