Immanuel, der Herr ist hier

Immanuel, der Herr ist hier

Author: Heinrich C. Hecker
Published in 6 hymnals

Representative Text

1 Immanuel! der Herr ist hier
und nimmt mein Fleisch an sich;
Immanuel! ist Gott mit mir,
wer ist dann wider mich?
wer ist dann wider ich?

2 Also hat Gott die Welt geliebt,
daß er aus freiem Trieb
den eingebornen Sohn uns giebt,
wie hat er uns so lieb!

3 Was sein erbarmungsvoller Rath
schon in der Ewigkeit
von Jesu fest beschlossen hat,
da thut er in der Zeit.

4 Er, unser Heil und höchstes Gut,
der alle segnen kann,
nimmt wie der Kinder Fleisch und Blut,
doch ohne Sünde an.

5 Du wunderbarer Gottmensch wirst
auch mir Noth, Kraft und Held,
mein Retter und mein Friedefürst,
du Heiland aller Welt.

6 Was wir zum Seligsein gebricht,
da, Herr, erwarbst du mir:
Versöhnung, Leben, Trost und Licht,
das hab ich nur an dir.

7 Dein Mangel wird mein reiches Theil,
dein leiden stillt mein Leid,
durch deine Knechtsgestalt, mein Heil,
gewinn ich Herrlichkeit.

8 Gelobt sie Gott, gelobt sein Sohn
in dieser Freudenzeit!
Lobt Engel ihn vor seinem Thron
erheb ihn, Christenheit!


Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #125

Author: Heinrich C. Hecker

(no biographical information available about Heinrich C. Hecker.) Go to person page >

Text Information

First Line: Immanuel, der Herr ist hier
Author: Heinrich C. Hecker
Language: German
Copyright: Public Domain

Notes

Suggested tune: LOBT GOTT IHR CHRISTEN

Timeline

Instances

Instances (1 - 6 of 6)
TextPage Scan

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #125

Gesangbuch der evangelisch-Lutherischen St. Markus Kirche #d170

Page Scan

Kleiner Liederschatz für die Schule und den Familienkreis #27

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements