Jesu, wir betreten heut

Jesu, wir betreten heut

Author: Justus H. C. Helmuth
Published in 4 hymnals

Representative Text

1 Jesu wir betreten heuth,
Deines Zions heil'ge schwelle:
Hier sey aller seligkeit,
Und der reinsten freudenquelle:
Hier sey viel gebet und flehen,
Hier laß stets uns hülfe sehen.

2 Gib und segne, Herr, dein wort,
Segne du das wort vom glauben,
Führ uns durch die enge pfort;
Lehr uns hier den himmel rauben,
Oefne du selbst mund und ohren;
Laß uns werden neugeboren.

3 Führe hier der lämmer schaar,
Ohne zahl zu deinem bunde:
Hilf daß sie sich ganz und gar,
Dir vertraun mit herz und munde,
Von den alten, von den jungen
Werd hier stets dien lob gesungen.

4 Decke deinen tisch auch oft,
Für die armen, für die kranken,
Stärke du sie unverhoft,
Und hilf daß sie dir auch danken,
Daß sie dir sich ganz ergeben,
Und nur dir, o Jesu! leben.

Source: Erbauliche Lieder-Sammlung: zum gottestdienstlichen Gebrauch in den Vereinigten Evangelische-Lutherischen Gemeinen in Pennsylvanien und den benachbarten Staaten (Die Achte verm. ... Aufl.) #735

Author: Justus H. C. Helmuth

(no biographical information available about Justus H. C. Helmuth.) Go to person page >

Text Information

First Line: Jesu, wir betreten heut
Author: Justus H. C. Helmuth

Timeline

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements