Komm heiliger Geist mit Wonn'

Komm heiliger Geist mit Wonn'

Published in 2 hymnals

Representative Text

1 Komm heil'ger Geist mit Wonn,
schick herab von's Himmels Thron,
Deine'n Glanz von der Gnaden-Sonn'.

2 Komm, o Vater armer Leut',
komm, gieb uns die beste Beut,
komm, gieb unsern Herzen Freud.

3 Tröster gut in's Creuzes Last,
o Du süßer Seelen-Gast,
schaff dem Herzen Fried' und Rast.

4 Gieb uns in der Arbeit Ruh,
die Creuz-Hitz' uns lindern thu,
sprich uns Trost im Weinen zu.

5 O Du selig's Himmels-Licht,
Dein'n Glanz in die Herzen richt',
die Dir willig sein verpflicht't.

6 Ohn' Dein' göttlich' Hülf' und Rath,
der Mensch nichts Gut's kann, noch hat,
steckt voll Sünd' und Missethat.

7 Wasch' uns all' von Sünden rein,
feucht' die dürren Herzen fein,
heil die, so verwundet sein.

8 Lenk, was störrisch ist, so bald
wärm das Herz, wenn's ist erkalt't,
wer sich irrt, durchs Wort erhalt.

9 Gieb den'n, die da gläubig sein,
und auf Dich vertraun allein,
Dein mannigfältig' Gaben rein.

10 Durch Dein' Kraft an uns gedenk,
im Tod Dein Heil zu uns lenk,
und die Freud' im Himmel schenk.



Source: Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch: worin die gebräuchlichsten alten Kirchen-Lieder Dr. M.Lutheri und anderer reinen lehrer und zeugen Gottes, zur Befoederung der wahren ... (2. verm. Aus.) #170

Text Information

First Line: Komm heiliger Geist mit Wonn'
Latin Title: Veni sancte spiritus et emitte coelitus
Language: German
Copyright: Public Domain
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements