Lammes-Blut, Lammes-Blut

Lammes-Blut, Lammes-Blut

Published in 2 hymnals

Representative Text

1 Lammes-blut! Lammes-blut!
Du allein behälest den preis!
Aller seligkeitne quelle,
Komm! ergieß dich fluthenweis,
Komm! durcdring mir leib und seele!
O du unverzgleichlich ewigs gut!
Lammes-blut! Lammes-blut!

2 Mächrigs blut! Mächrigs blut!
Du hast eine that gethan,
Die ein ewigs lob verdienet,
Die niemand aussprechen kan:
Gott hast du mit uns verfühner,
Löschest aus gerechte zornes-glut.
Mächrigs blut! Mächrigs blut!

3 Schönes blut! Schönes blut!
O du freyer offner born,
Aus dir quillet heil und leben;
Was der erste mensch verlorn,
Wird hier meiner seelen schaden gut.
Schönes blut! Schönes blut!

4 Reines blut! Reines blut!
Du machst schuld, und strafe-los,
Bringst vergebung aller sunden,
Oefnest Gottes liebes-schooß,
Da läßt du verzagte finden,
Einen richt getrosten guten muth.
Reines blut! Reines blut!

5 Herrlichs blut! Herrlichs blut!
Brautschmuck der gerechtigkeit,
Den vefleckten Adams-kindern
Dienet dises reiche kleid:
Auch den allerärmsten sündern
Kommt der purpur im gerict zu gut.
Herrlichs blut! Herrlichs blut!

6 Gottes-blut! Gottes-blut!
Wunderbar verwandelst du
Tod in leben, leid in fruede,
Fluch in segen, quaal in ruh,
Zorn in süsse gnaden-weide.
Sehet wie so grosse wunder thut
Gottes-blut! Gottes-blut!

7 Kräftigs blut! Kräftigs blut!
Du zermalmest stein und klipp':
Herzen gleich den harten felsen,
Muß dein heiffer liedes-trieb
Ganz durchdringen und zerschmelzen
Hier quillt eine süsse thränen-fluth.
Kräftigs blut! Kräftigs blut!

8 Wildes blut! Wildes blut!
O du hochgewünschter thau!
Komm, du sanster gnaden-regen,
Währe meine dürre an,
Setze sie in flor und segen:
Du bists, was verschmacht'ten sanste thuth.
Wildes blut! Wildes blut!

9 Süsses blut! Süsses blut!
Süsser als der beste most!
Wie vollkommen kanst du laben
Den der dich im glauben kost't!
All' sein leiden ist vergraben,
Seine seele jachzt vor gutem muth.
Süsses blut! Süsses blut!

10 Redend blut! Redend blut!
Di. di redest mir das wort
Bey dem vater in der höhe,
Ja du brignst mich an der ort,
Wo ich ihn mit freuden sehe:
Du erschreyest mir unendlich gut.
Redend blut! Redend blut!

11 Jesus-blut! Jesus-blut!
Mit dir strömer leuter heil,
Alle tropfen schreyen gnade!
Armer sünder süsses theil,
Nach dir dürst ich arme made:
Ueberschwemme mich, du edle fluth.
Jesus-blut! Jesus-blut!

Source: Erbauliche Lieder-Sammlung: zum gottestdienstlichen Gebrauch in den Vereinigten Evangelische-Lutherischen Gemeinen in Pennsylvanien und den benachbarten Staaten (Die Achte verm. ... Aufl.) #90

Text Information

First Line: Lammes-Blut, Lammes-Blut
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements