Nur in Jesu blut und wunden

Nur in Jesu blut und wunden

Author: Christoph Karl Ludwig von Pfeil
Published in 6 hymnals

Author: Christoph Karl Ludwig von Pfeil

Pfeil, Christoph Carl Ludwig, Baron von, was born January 20, 1712, at Grünstadt, near Worms, where his father, Quirin Heinrich v. Pfeil, was then in the service of the Count of Leiningen. He matriculated at the University of Halle in 1728, as a student of law. After completing his course at the University of Tübingen, he was appointed, in 1732, Württemberg secretary of legation at Regensburg; then, in 1737, Justiz-und-Regierungsrath at Stuttgart; in 1745 Tutelar-raths-Präsident; in 1755 Kreisdirectorialgesandter to the Swabian Diet; in 1758 Geheim Legationsrath; and in 1759 Geheimrath. He found himself however at last no longer able to cooperate in carrying out the absolutism of the Württemberg prime minister Count Montmartin. When hi… Go to person page >

Text Information

First Line: Nur in Jesu blut und wunden
Author: Christoph Karl Ludwig von Pfeil

Timeline

Instances

Instances (1 - 6 of 6)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Deutsches Gesangbuch: eine auswahl geistlicher Lieder aus allen Zeiten der Christlichen Kirche #375Page Scan
Deutsches Gesangbuch: eine auswahl geistlicher Lieder aus allen Zeiten der Christlichen Kirche für kirchliche und häusliche Gebrauch (Neue, verb. und verm. Aufl) #375Page Scan
Evangelisches Gesangbuch: herausgegeben von dem Evangelischen Kirchenvereindes Westens #447Page Scan
Evangelisches Gesangbuch; herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika (Revidierte Ausgabe) #447Page Scan
Gesangbuch der Evangelischen Kirche: herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika #540Page Scan
Kirchenbuch der Ev.- Luth.-Christus Gemeinde, in New York #d609
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements