O Jesu Christ, mein's Lebens Licht

O Jesu Christ, mein's Lebens Licht

Author: Martin Behm
Published in 49 hymnals

Representative Text

1 O Jesu Christ! meins Lebens Licht,
mein Hort, mein Trost und Zuversicht,
auf Erden bin ich nur ein Gast,
und drückt mich sehr Sünden Last.

2 Ich hab vor mir ein schweren Reis
zu dir ins Himmels Paradeis;
da ist mein rechtes Vaterland,
darauf du hast dein Blut gewandt.

3 Zur Reis ist mir mein Herz sehr matt,
der Leib gar wenig Kräfte hat;
allein die Seele schreyt in mir:
Herr, hol mich heim, nimm mich zu dir!

4 Drum stärk mich durch das Leiden dein
in meiner letzten Todespein:
dein Blutschweiß tröst mich und erquick
mach mich frei durch dein Band und Strick.

5 Dein Backenstreich und Ruthen frisch
der Sünden Striemen mir abwisch;
dein Hohn und Spott, dein Dornenkron
laß sein mein Ehre, Freud und Wonn.

6 Dein Durst und Gallentrank mich lab,
wenn ich sonst keine Stärkung hab;
dein Angstgeschrei komm mir zu gut,
bewahr mich vor der Höllen Glut.

7 Wenn mein Mund nicht kann reden frei,
dein Geist in meinem Herzen schrei.
Hilf, daß mein Seel den Himmel findt,
wenn meine Augen werden blind.

8 Dein letztes Wort laß sein meine Licht,
wenn mir der Tod das Herze bricht;
behüte mich vor Ungeberd,
wenn ich mein Haupt non neigen werd.

9 Dein Kreuz laß sein mein Wanderstab,
mein Ruh und Rast dein heilges Grab;
die reinen Grabetücher dein
laß meinen Sterbekittel sein.

10 Laß mich durch deine Nägelmaal
erblicken die Gnadenwahl;
durch deine aufgespaltne Seit
mein arme Seele heimgeleit.

11 Auf deinen Abschied, Herr, ich trau,
darauf meine letzte Heimfahrt bau.
Thu mir die Himmelsthür weit auf,
wenn ich beschließ mein's Lebens Lauf.

12 Am jüngsten Tag erweck den Leib;
hilf, daß ich dir zur Rechten bleib,
daß mich nicht treffe dein Gericht
welch's das erschrecklich Urtheil spricht.

13 Alsdann mein Leib erneure ganz,
daß er leucht wie der Sonne Glanz
und ähnlich sei dein'm klaren Leib,
auch gleich den lieben Engeln bleib.

14 Wie werd ich dann so fröhlich sein,
werd singen mit den Engelein
und mit der auserwählten Schaar
ewig schauen dein Antlitz klar!

Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #160

Author: Martin Behm

Behm, Martin, son of Hans Behm [Bohme, Boehm, Behemb, Behem, Boheim, Bohemus or Bohemius], town-overseer of Lauban in Silesia, was born at Lauban, Sept. 16, 1557. During a protracted famine, 1574, Dr. Paul Fabricius, royal physician at Vienna, a distant kinsman, took him to Vienna, where he acted as a private tutor for two years, and then went to Strassburg, where, from Johann Sturm, Rector of the newly founded University, he received much kindness. Returning home at his mother's request after his father's death, May, 1580, he was, at Easter, 1581, appointed assistant in the Town School, and on Sept. 20, ordained diaconus of the Holy Trinity Church. After his senior had been promoted to Breslau the Town Council kept the post nominally vacan… Go to person page >

Text Information

First Line: O Jesu Christ, mein's Lebens Licht
Author: Martin Behm
Language: German

Notes

O Jesu Christ, meins Lebens Licht. [For the Dying.] His finest hymn. First published in a collection entitled Christliche Gebet, 1610, and then in his Zehen Sterbegebet, appended to his Centuria secunda, 1611 (see above), in 14 stanzas of 4 lines, entitled "Prayer fora happy journey home, founded upon the sufferings of Christ." Thence in Wackernagel, v. p. 235, Noldeke, 1857, p. 79, and the Unverfalschter Liedersegen, 1851, No. 835. The translations in common use are:— 1. Lord Jesus Christ, my Life, my Light. A very good translations by Miss Winkworth in her Lyra Germanica, 2nd Series, 1858, p. 213, stanzas v., x. being omitted and viii., ix. combined as one stanza. In her Chorale Book for England, 1863, No. 190, she omitted her stanzas v., vi., and united her stanzas iv., vii. as iv. This translations is included more or less abridged in Wilson's Service of Praise, 1865, and in America in the Baptist Hymn Book, Phil, 1871, the Methodist Episcopal Hymnal, 1878/and the Ohio Lutheran Hymnal, 1880, &c. 2. Lord Jesus Christ, my soul's desire. A good and full translation by Dr. John Ker in the Juv. Miss. Mag. of the United Presbyterian Church, May, 1858, p. 25. Stanzas i., iii, v., vii. form No. 49 in the Ibrox Hymnal, 1871. --Excerpt from John Julian, Dictionary of Hymnology (1907)

Timeline

Instances

Instances (1 - 49 of 49)

Das Christliche Gesang-Buch #d222

Davidisches Psalter-Spiel der Kinder Zions #d741

Page Scan

Deutsches Gesangbuch: eine auswahl geistlicher Lieder aus allen Zeiten der Christlichen Kirche #452

Die kleine Lieder Sammlung, oder Auszug aus dem Psalterspiel der Kinder Zions. 1 aufl. #d96

Einbe Sammlung von Psalmen, Lobgesaengen, und Geistlichen Liedern #d241

Text

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #160

Evangelische Lieder-Sammlung #d273

Page Scan

Evangelisches Gesangbuch: herausgegeben von dem Evangelischen Kirchenvereindes Westens #491

Page Scan

Gesangbuch der Evangelischen Kirche: herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika #588

TextPage Scan

Kirchen-Gesangbuch: für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #85

TextPage Scan

Kirchen-Gesangbuch: für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #406

Kirchenbuch der Ev.- Luth.-Christus Gemeinde, in New York #d651

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #558

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #558

Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d407

Neue Sammlung von Psalmen, Lobgesaengen und Geistlichen Liedern ... der Alten Brueder ... #d197

The Selah Song Book (Das Sela Gesangbuch) #d556

Vollstaendiges Marburger Gesang-Buch, zur Uebung der Gottseligkeit ... #d439

Wolga Gesangbuch . . . der deutschen evangelischen Kolonien an den Wolga ... #d573

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements