O Ursprung des Lebens, o ewiges licht!

O Ursprung des Lebens, o ewiges licht!

Author: Christian Jakob Koitsch
Published in 14 hymnals

Representative Text

1 O Ursprung des Lebens, o ewiges Licht,
da Niemand vergebens sucht, was ih gebricht;
lebendige Quelle,
so lauter und helle
sich aus seinem heiligen Tempel ergießt,
und in die betierigen Seelen einfließt.

2 Du sprichst: Wer begehret zu trinken von mir,
was ewiglich nähret, der komme! allhier
sind himmlische Gaben,
die süßiglich laben;
er trete im Glauben zur Quelle heran:
hier ist, was ihn ewig beseligen kann.

3 Hier komm ich, mein Hirte, mich dürftet nach dir;
o Liebster, bewirthe dein Schälfein allhier.
Du kannst dein Versprechen
mit Armen nicht brechen;
du siehest, wie elend und dürftig ich bin;
auch giebst du die Gaben aus Gnaden nur hin.

4 Du, süße Fluth, labest Geist, Seele und Muth,
und wen du begabest, findt ewiges Gut.
Wenn man dich genießet,
wird alles versüßet;
es jauchzet, es singet, es springet das Herz:
es weichet zurücke der traurige Schmerz.

5 Drum gieb mir zu trinken, wie's dein Wort verheißt;
laß gänzlich versinken den sehnenden Geist,
im Meer deiner Liebe.
Laß heilige Triebe
mich immerfort treiben zum Himmlischen hin;
es werde mein Herze ganz trunken darin.

6 Wenn du auch vom Leiden was schenkest mit ein:
so gieb, dir mit Freuden gehorsam zu sein.
Denn alle die, welche
mit trinken vom Kelche.
den du hast getrunken im Leiden allhier,
die werden dort ewig sich freuen mit dir.

7 Drum laß mcih auch weden, mein Jesu, erquickt,
da, wo deine Heerden kein Leiden mehr drückt,
wo Freude die Fülle,
wo liebliche Stille,
wo Wonne, wo Jauchzen, wo Herrlichkeit wohnt,
wo heiliges Leben wird ewig belohnt.

Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #90

Author: Christian Jakob Koitsch

Koitsch, Christian Jacob, was born Sept. 13, 1671, at Meissen, where his father was a leathercutter. He entered the University of Leipzig in 1692, and then went as a student of theology to Halle, where, under the influence of Francke and Breithaupt, he became one of the first "awakened" students. After he had finished his course, Francke appointed him, in 1696, as one of the Masters, and in 1700 as Inspector, of the Paedagogium at Halle. In 1705 he became Professor and Kector of the Gymnasium at Elbing, and died at Elbing, Aug. 21, 1734. (Bode, p. 99; Allgemeine Deutsche Biographie, xvi. 455, &c.) To Freylinghausen's Geistreiches Gesang-Buch 1704, and its 2nd edition, 1705, he contributed 8 (or 9) hymns, and two others to his Neues Geistrei… Go to person page >

Text Information

First Line: O Ursprung des Lebens, o ewiges licht!
Author: Christian Jakob Koitsch
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 14 of 14)

Davidisches Psalter-Spiel der Kinder Zions #d795

Text

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #90

Page Scan

Gesangbuch der Evangelischen Brüdergemeinen in Nord Amerika (Neue vermehrte Aufl.) #350

Gesangbuch in welchem ein Sammlung geistreicher Lieder befindlich #d511

Page Scan

Gesangbuch mit Noten: herausgegeben von der Allgemeinen Conferenz der Mennoniten von Nord-Amerika #339

Gesangbuch zum Gebrauch der Evangelischen Bruedergemeinen #d452

Vollstaendiges Marburger Gesang-Buch, zur Uebung der Gottseligkeit ... #d460

Zionitischer Weyrauchs Huegel; oder, Weyrrhen Berg #d461

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements