Ehre sei Gott in der Hoehe

Sein Zorn auf Erden hat ein End

Published in 2 hymnals

Representative Text

Pastor:
Ehre sei Gott in der Höhe!

Chorus:
All' Ehr' und Lob soll Gottes sein,
Er ist und heißt der Höchst allein.

Ecclesia:
1 Sein Zorn auf Erden hat ein End,
sein Fried' und Gnad sich zu uns wend't;
den Menschen das gefalle wohl,
dafür man herzlich danken soll.

2 O lieber Gott, Dich loben wir,
und preisen Dich mit ganzer B'gier.
Auch knieend wir anbeten Dich;
Dein' Ehr wir rühmen stetiglich.

3 Wir dankenDir zu aller Zeit
um Deine große Herrlichkeit.
herr gott, im Himmel kön'g Du bist,
ein Vater der allmächtig ist.

4 Du Gottes Sohn, vom Vater bist
einig gebor'n Herr Jesu Christ.
Herr gott, Du zartes Gottes Lamm,
ein Sohn aus Gott des Vaters Stamm.

5 Der Du der Welt Sünd' trägst allein,
woll'st uns gnädig barmherzig sein.
Der Du der Welt Sünd' trägst allein,
laß Dir unser Bitt' g'fallig sein.

6 Der Du gleich sitzt'st dem Vater Dein,
woll'st uns gnadig barmherzig sein;
Du bist und bleibst Heilig allein,
über alles der Herr allein.

7 Der Allerhöchst' allein Du bist,
Du lieber Heiland, Jesu Christ,
samt dem Vater und heil'gen Geist
in göttlicher Majestät gleich.

8 Amen, das ist gewißlich wahr,
das bekenn't aller Engel Schaar.
Und alle Welt, so weit und breit,
von Anfang bis in Ewigkeit.

Source: Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch: worin die gebräuchlichsten alten Kirchen-Lieder Dr. M.Lutheri und anderer reinen lehrer und zeugen Gottes, zur Befoederung der wahren ... (2. verm. Aus.) #197

Text Information

First Line: Sein Zorn auf Erden hat ein End
Title: Ehre sei Gott in der Hoehe
Latin Title: Gloria in excelsis Deo
Source: Lutheri Gesangbuch, eb. 1559 und 1561
Language: German
Copyright: Public Domain
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements