55. Herr, mein Hirt, Brunn aller Freuden

1 Herr, mein Hirt, Brunn aller Freuden!
Du bist mein,
Ich bin Dein –
Niemand kann uns scheiden.
Ich bin Dein, weil Du Dein Leben
Und Dein Blut,
Mir zu gut,
Hast dahingegeben.

2 Nimmer kann ich mehr erbeben.
Deine Huld
Nahm die Schuld,
Gab mir ew'ges Leben.
Freudig darf ich aufwärts schauen,
Hier im Streit,
Not und Leid,
Darf auf Dich ich trauen.

3 Du kannst mich ja nicht mehr lassen,
Deine Lieb,
Die Dich trieb,
Wird mich stets umfassen.
Drum sei Dir auch Preis und Ehre,
Teurer Hort,
Hier und dort
In der Heil'gen Chöre!

Text Information
First Line: Herr, mein Hirt, Brunn aller Freuden
Author (v. 2 & 3): Carl Brockhaus, 1822-1899
Author (v. 1): Paul Gerhardt, 1607-1676
Language: German
Publication Date: 2001
Tune Information
Name: [Herr, mein Hirt, Brunn aller Freuden]
Composer: Johann Georg Ebeling (1666)



Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.