Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch worin 500 der...fuer Gemeinen, welche sich zur unveraen ... Augsburgischen Confession

Publisher: Zesch, Office "Buffalo Freie Presse", Buffalo, N.Y., 1848
Denomination: Lutheran hymnals (general)
Language: German
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d301Nun schau herab aus deinem thron
d302Nun sich der Tag geendet hat
d303Nun singet und seid froh
d304Nun tret ich wieder aus der ruh und geh
d305Nun treten wir ins neue jahr
d306O angst und leid, o trautigkeit die ich jetzt
d307O Christe, Wahrheit und Leben
d308O du allersuesste Freude, o du alleerschoenstes
d309O du Liebe meiner Liebe, du erwuenschte Seligkeit
d310O Ewigkeit, du Donnerwort, O Schwert, das durch die Steele bohrt
d311O Fuersten Kind, aus Davids Stamm
d312O Gott, da ich gar keinen Rath Fuer meine Seel'
d313O Gott, der du aus Herzensgrund Die Menschenkinder
d314O Gott, du frommer Gott
d315O Gott, es steht dein milder Segen
d316O Gott, wir ehren deine Macht
d317O Gottes Sohn, Herr Jesu Christ, dass man recht
d318O Haupt, voll blut und Wunden
d319O heilge flut o kr'ftig blut
d320O heilger geist du hoechstes gut in gott die dritt persone
d321O heilger geist ewiger gott due hoechster troester
d322O heilger Geist kehr bei [bey] uns ein
d323O heilige dreifaltigkeit, o hoch gelobte
d324O heiliger geist du goettlich's feu'r
d325O heiliger geist o heiliger gott du troester werth in aller noth
d326O heiliger geist sei heut und allezeit mit uns
d327O heiliger gott allm'chtiger held her jesu heiland aller welt
d328O heiligste dreieinigkeit [dreifaltigkeit] voll majest't
d329O herr send deinen engel zu uns
d330O herre gott dein goettlich wort ist lang verdunkel
d331O Jesu Christ, dein Kripplein ist
d332O Jesu Christ, mein's Lebens Licht
d333O Jesu Christe [Christi], wahres Licht
d334O Jesu Christe, sei uns gegruesset
d335O Jesu, Gottes L'mmelein
d336O Jesu, suesses Licht
d337O Jesulein suess, o Jesulein mild
d338O Koenig aller Ehren, Herr Jesu, Davids Sohn
d339O Lamm Gottes, unschuldig
d340O L'mmlein Gottes, Jesu Christ
d341O Mensch gedenke dran, was Christus hat gethan
d342O starker Gott ins Himmels-Thron
d343O Tod, wo ist dein Stachel nun?
d344O Traurigkeit, o Herzeleid
d345O trautes, liebes Jesulein, O Gott und Mensch
d346O treuer Gott ins Himmels Thron
d347O Vater, allm'chtiger Gott, zu Dir schreien wir in der Noth
d348O welch' ein heilig Abendmaho
d349O welt, ich muss dich lassen, ich fahr dahin mein strassen
d350O Welt, sieh hier dein Leben, am stamm des Creutzes schweben
d351O wie selig seid ihr doch, ihr frommen, die ihr
d352Opfer fuer die ganze Welt
d353Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz, und gib
d354Schmuecke dich, o liebe Seele
d355Schoenster Jesu, Gottes Lamm, meines Herzens Freude
d356Seele, geh auf [nach] Golgatha
d357Seele, was ermuedst du dich
d358Seele, was ist schoeners wohl
d359Seelenbr'utigam, Jesu, Gotteslamm
d360Seht, welch ein Mensch ist das, Ihr Menschen
d361Sei gegruesst Jesu, du einiger Trost
d362Sei getreu bis an das Ende, daure redlich
d363Sei Lob, Ehr, Preis und Herrlichkeit, Gott dem Vater
d364Sei Lob und Ehr' dem hoechsten Gut
d365Sei mir Tausendmal gegruesset
d366Sein Zorn auf Erden hat ein End
d367Send' uns Herr Christ, die Engel dein
d368Sie ist mir lieb, die werthe Magd
d369Sieh, hier bin ich Ehren-koenig
d370Singen wir aus Herzensgrund
d371So gehst du nun, mein Jesu
d372So wahr ich leb' spricht Gott der Herr
d373So wahr ich Lebe, spricht dein Gott
d374Sollt es gleich bisweilen Scheinen
d375Sollt ich meinem Gott nicht singen
d376Sorge, Vater, sorge du
d377Steht auf, ihr lieben Kinderlein
d378Straf mich nicht in deinem Zorn
d379Treuer W'chter Isr'l, des sich freuet meine Seel
d380Triumph, Gott fuehret [f'hret] auf mit Schall
d381Triumph, Triumph es kommt mit Pracht der Sieges
d382Troestet, troestet meine Lieben
d383Valet will ich dir geben
d384Vater unser im Himmelreich, der du uns
d385Vergebens ist all' Mueh' und Kost
d386Verleih uns Frieden gn'diglich
d387Vom Himmel hoch, da komm' ich her
d388Vom Himmel kam der Engel Schar
d389Von Adam her so lange Zeit
d390Von Gott will ich nicht lassen
d391Wach auf, du Geist der ersten Zeugen
d392Wach auf, mein Herz, und singe dem Schoepfer
d393Wachet auf, ihr faulen Christen
d394Wachet auf, ruft uns [so ruft] die Stimme
d395Warum betruebst du dich, mein Herz, bekuemmerst
d396Warum machet solche Schmerzen
d397Warum soll' [sollt] ich mich denn gr'men
d398Warum willst du draussen stehen
d399Was alle Weisheit in der Welt
d400Was fuerchtest du, Feind Herodes, sehr

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.