Gesangbuch: eine Sammlung geistlicher Lieder zur allgemeinen Erbauung

Published: 1918
Place of Publication: Scottdale, Penn.
Denomination: Old Colony Mennonite Church
Language: German
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
ad597Warum erbebt der Erdwurm sich
ad598Warum schmueckt ihr des Liebes Huette
ad599Warum soll' [sollt] ich mich denn gr'men
ad600Warum willst du doch fuer morgen, armes Herz
ad601Was bricht fuer eine Zeit herein
ad602Was Christi Boten lehren
ad603Was erlebt man, schnoede Zeiten
ad604Was frag' ich nach der Welt
ad605Was gibst du denn, o meine Seele
ad606Was Gott tut, das ist wohl gethan, es bleibt [ist] gerecht
ad607Was Gott tut das ist wohlgetan, er giebt und nimmt
ad608Was hinket ihr, betrog'ne Seelen
ad609Was ist's, dass ich mich qu'le
ad610Was macht sich doch der sch'ndlich' Rott
ad611Was mein Gott will, [das] g'scheh allzeit
ad612Was soll ich bringen, Herr, zu dir
ad613Was willst du, armer Erdenkloss
ad614Weil, liebsts Freunde, wir nun von einander scheid
ad615Weil nichts Gewisser's ist als Sterben
ad616Welcher reine Liebe in dem Herzen h'lt
ad617Welt, ade, ich bin dein muede, ich will nach dem
ad618Welt, sieh', nun hab' ich mich bedacht
ad619Wenn dich Unglueck hat betreten
ad620Wenn dieses Haupt der Sterblichkeit
ad621Wenn einer alle Ding verstuend' mit Engelzungen red'te
ad622Wenn einst wird, wie geprophezeit
ad623Wenn endlich, eh'es Zion meint
ad624Wenn Gott von allem Boesen
ad625Wenn ich, o Schoepfer, deine Macht
ad626Wenn mein Stuendlein vorhanden ist
ad627Wenn meine Sterbensstunde schallt
ad628Wenn meine Suend' mich kr'nken
ad629Wenn Vernunft von Christi Leiden
ad630Wer Christi Namen nennt und dem sich uebergeben
ad631Wer Christum recht will lieben
ad632Wer Christum seinen Heiland, kennet
ad633Wer das kleinod will erlangen
ad634Wer glaubet und getaufet wird
ad635Wer Gott, den Herrn, will herzlich rufen an
ad636Wer Gottes Wort mit Andacht liest und singet
ad637Wer ist wohl wie du, Jesu
ad638Wer nur den lieben Gott l'sst walten
ad639Wer nur den Tod recht wird betrachten
ad640Wer seine Zuflucht hat zu Gott
ad641Wer sich bemueht um Reif' und Weg
ad642Wer sich duenken l'sst, er stehe
ad643Wer sich im Geist beschneidet
ad644Wer soll dein Herz, o Tochter, haben
ad645Wer ueberwindet, soll vom Holz geniessen
ad646Wer will behalten bleiben
ad647Werde munter, liebe Seele,
ad648Werde munter, mein Gemuete
ad649Wie 'chzt ein Pilgrim dieser Erden
ad650Wie eiland fleucht die bange Zeit
ad651Wie ein Hirsch in Mattigkeit
ad652Wie lange willst du schlafen
ad653Wie lieblich und wie fein und ruehmlich ist's
ad654Wie, Mensch, du suchst in dem Betreben
ad655Wie pflegten nicht die allerersten Christen
ad656Wie schoen leucht' uns [leuchtet] der Morgenstern, Vom [Am] Firmament
ad657Wie soll ich dich empfangen
ad658Wie troestlich hat dein treuer Mund
ad659Wie weislich hat des Hoechsten Hand
ad660Wie wohl hast du gelabet
ad661Wo ist der Weg, den ich muss gehen
ad662Wo willst du hin, weil's Abend ist o liebster
ad663Wohl dem, der sich mit Ernst [Fleiss] bemuehet
ad664Wohl dem Menschen, der nicht wandelt
ad665Wohlan, o all' ihr Frommen
ad666Wohlauf, ihr Brueder alle, singt froehlich
ad667Wohlauf, mein' Seel', betrueb' dich nicht
ad668Wollt ihr eingeh'n zum Leben, zum Glueck
ad669Womit soll ich dich wohl loben m'chtiger Herr
ad670Wunderanfang, herrlich's Ende
ad671Zerfliess, mein Geist, in Jesu Blut und Wunden
ad672Zerreisset einst, ihr festen Schlingen und lasst
ad673Zeuch mich, zeuch mich mit den Armen Deiner
ad674Zeuch uns nach dir, so kommen [eilen] [laufen] wir mit herzlichen
ad675Zieh meinen Geist, triff meine Sinnen
ad676Zieh mich dir nach, so laufen wir, Mein Licht, mein
ad677Zieh mich nach dir, Herr erhoben
ad678Ziehst du mich, Herr, komm' ich zu dir
ad679Zion klagt mit Angst und Schmerzen, Zion, Gottes
ad680Zu Dir, Gott im Himmel droben
ad681Zu Dir, o Gott Vater, gebenedeit
ad682Zu Mitternacht ward ein Geschrei, der Br'utigam

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.