Gesangbuch fuer die Sonntags-Schulen der Evangelisch-Lutherischen und Deutsch-Reformirten Kirchen in den Vereinigten Staaten

Publisher: S. R. Brobsdt & Co., Allentown, Penn., 1853
Denomination: Lutheran hymnals (general)
Language: German
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d101Mit Gott in einer jeden Sach
d102Mit Jesu fang ich an
d103Morgenstern auf finstre Nacht
d104Muede bin ich, geh' zur Ruh, Schliesse meine Augen zu
d105Nicht gold un sch'tze wuensch' ich mir
d106Nie bist du, Hoechster, von uns fern
d107Noch nie hast due dein wortt gebrochen
d108Nun danket Alle Gott mit Herzen
d109Nun hilf uns, O Herr Jesu Christ
d110Nun ruhen Alle w'lder Vieh, Menschen, St'dt
d111Nun sich der Tag geendet hat
d112O du froehliche and selige Osterzeit
d113O du froehliche and selige Pfingstenzeit
d114O du froehliche und selige Weihnachtszeit
d115O Gott, wie manches Heidenkind
d116O Haupt, voll blut und Wunden
d117O heilger Geist kehr bei [bey] uns ein
d118O herr versammelt sind wir hier
d119O hoechster und gerechter gott du vater aller
d120O hoechster und gerechter gott du vater aller
d121O Jesu, meines Lebens licht nun ist die Nacht
d122O Lamm Gottes, unschuldig
d123O Vater, nimm zum Bunde
d124O Vater, sei von uns gepreist
d125O wie unaussprechlich selig
d126Preis dem Herrn mit Geist and Mund
d127Preis dir und Dank, Herr Jesu Christ
d128Rosen welken und verschwinden
d129Ruh sanft in deiner stillen Grust
d130Schlaf' sanft und wold, schlaf' liebes Kind
d131Schlumm're mein Kindchen, der Herr is mit dir
d132Schoenster Herr Jesu, Herrscher aller Enden
d133Sei getreu bis in [an] den Tod, Seele, lass dich
d134Sei Lob und Ehr' dem hoechsten Gut
d135Sing, bet' und geh' auf Gottes Wegen
d136So fliehen unsre Tage hin
d137So geh' denn ein zu Gottes Ruh
d138So ist die Woche nun geschlossen
d139Speis uns, O Gott, deine Kinder
d140Stern des Morgens, Gottes Sohn
d141Stets sind meiner Eltern Sorgen
d142Treuer Hirte Deiner Schaafe
d143Um die Erd und ihre Kinder
d144Unsern ausgang segne du
d145Unsern ausgang segne Gott
d146Vaterland, ruh in Gottes Hand
d147Von dir, o Vater, nimmt mein Herz
d148Von Gott allein kommt frommer Sinn
d149Wach auf, mein Herz, und singe dem Schoepfer
d150Walte, walte [fuerder] nah und fern
d151Was ruehrt so m'chtig Sinn und [uns das] Herz
d152Weicht ihr Berge, fallt ihr Huegel, Gottes Gnade
d153Weil ich Jesu Sch'flein bin
d154Wenn Herr, dein grosser Tag erscheint
d155Wenn ich mich schlafen lege
d156Wenn ich, o Schoepfer, deine Macht
d157Wenn kleine Himmelserben in ihrer Unschuld sterben
d158Wer z'hlt der Engel Heere
d159Werde munter, mein Gemuete
d160Wie bin ich so verdorben
d161Wie Blumen welkt das Leben hin
d162Wie gross ist des Allm'cht'gen Guete
d163Wie soll ich dich empfangen
d164Wie suess in frueher Morgenstund'
d165Wo ich das Licht erblickte Wo meine Weige stand

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.