Sonntags-Schul-Harfe: sammlung drei- und vierstimmiger Lieder, Choräle und Responsorien: der Jugend der deutschen evang.-lutherischen Kirche in Amerika (Neuestes Aufl.)

Compare this hymnal
Editor: C. Wonnberger
Publisher: "Pilger"- Buchhandlung (A. Bendel), Reading, Penn., 1878
Denomination: Lutheran hymnals (general)
Language: German
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
101Heil, Columbia, glücklich' LandPage Scan
102O sagt kommt ihr seh'n in des MorgenrothsPage Scan
103Es geht ein Ruf, dem Donner gleichPage Scan
104Glocke, du klingst fröhlichPage Scan
105In dem Dörschen da drüben vom Thurme herabPage Scan
106Wo findet die Selle die heimath, die Ruh'?Page Scan
107In der Heimath ist es schönPage Scan
108Wenn die Schwalben heimwärts zieh'nPage Scan
109Der Pilger aus der FernePage Scan
110Nach der Heimath süßer StillePage Scan
111Auferstehn, ja auferstehn wirst duPage Scan
112Wie sie so sanft ruh'n, Alle SeligenPage Scan
113Seh'n wir uns wohl einmal wiederPage Scan
114Ja, gewiß! wir seh'n mus wiederPage Scan
115Unter Lilien, jener Freuden, sollst du wiedenPage Scan
116O heil'ges kind wir gruessen dichPage Scan
117Alle Jahre wieder kommt das ChristuskindPage Scan
118Die schönste Zeit, die liebste ZeitPage Scan
119Du lieber, heil'ger, frommer ChristPage Scan
120Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all!Page Scan
121Zu Dir wir Kindlein kommen, O lieber Jesus ChristPage Scan
122Wenn ich in Beth'lem w'r'Page Scan
123Willkommen, liebes, junges JahrPage Scan
124Kommt, o liebe KinderPage Scan
125O in diesen StundenPage Scan
126Ich sag' es jedem, dass er lebtPage Scan
127Der Sonntag ist gekommenPage Scan
128Gott, deine Kindlein [Kinder] tretenPage Scan
129Mein Geist sehnt sich nach RuhePage Scan
130Ich bin ein KindleinPage Scan
131Ich bin klein, mein Herz ist reinPage Scan
132Aus dem Himmel fernePage Scan
133Der beste Freund ist in dem HimmelPage Scan
134Weisst du, wie viel Sternlein stehenPage Scan
135Wenn ich ein Voeglein w'rPage Scan
136Wenn Gott nicht gn'dig w'r'Page Scan
137Glocklien hell vom Thuermlein daPage Scan
138Kinder, kommt in's VaterhausPage Scan
139Einst unser Herr auf Erden warPage Scan
140Nun hilf uns, O Herr Jesu ChristPage Scan
141Mein Heiland, du hast uns gelehrtPage Scan
142Wir falten fromm die HändePage Scan
143Wen Jesus liebtPage Scan
144Himmelsau, licht und blauPage Scan
145Gott sprach zu dir, du Kindlein kleinPage Scan
146Die armen Heiden jammern michPage Scan
147Morgen erwachetPage Scan
148Gold'ne Abendsonne, wie bist du so schoenPage Scan
149Seht hier in der Krippen liegt ein holdes KindPage Scan
150Die Sterne find erblichenPage Scan
151Gottes Sternlein gl'nzen wiederPage Scan
152Jesu, Hirte unsrer SeelenPage Scan
153Du lieblicher SternPage Scan
154Wer hat die schönsten Schäfchen?Page Scan
155Seht, die Sonne sinkt in's MeerPage Scan
156In der Welt ist FinsternissPage Scan
157Den Heiland im Herzen, Da schlaf' ich so suessPage Scan
158Du Bächlein, silberhell und klarPage Scan
159Viel tausend Blumen stehenPage Scan
160Der Frühling hat sich eingestelltPage Scan
161In meines Vaters GartenPage Scan
162Vöglein im hohen BaumPage Scan
163Singt Gottes Lob im Winter auchPage Scan
164Wo ich das Licht erblickte Wo meine Weige standPage Scan
165O w're ich dort oben bei Gottes EngeleinPage Scan
166Allein Gott in der Hoeh sei Ehr, und Dank fuer seine GnadePage Scan
167Gott ist mein Hort, und auf sein WortPage Scan
168Die güld'ne Sonne, voll Freud' und WonnePage Scan
169Es gl'nzet der Christen inwendiges LebenPage Scan
170Froehlich soll mein Herze springenPage Scan
171Fahre fort, Fahre fort, ZionPage Scan
172Jerusalem, du hochgebaute StadtPage Scan
173Lob den herren o meine seelePage Scan
174Nun lob, mein Seel, den Herren, was in mir istPage Scan
175Jesu geh voranPage Scan
176Wie wohl ist mir, o Freund der SeelenPage Scan
177Gott ist gegenwärtigPage Scan
178Hosianna! Davids SohnPage Scan
179Siehe, ich verkündige euch große FreudePage Scan
180Singt, ihr heiligen HimmelschoerePage Scan
181Welche Morgenroeten wallen Himmelab in stiller NachtPage Scan
182Horch, wie die Schaar der Engel singtPage Scan
183O Tannenbaum, o Tannenbaum!Page Scan
184Hosianna! Gelobet sei, der da kommtPage Scan
185So nimm denn meine H'ndePage Scan
186Stille, stille, deines Jesu Rath und WillePage Scan
187Es geht so leicht durchs ErdenlebenPage Scan
188Wie herrlich ist's, ein Sch'flein Christi werdenPage Scan
189Ich freu' mich in dem HerrenPage Scan
190Seht ihr auf den gruenen FlurenPage Scan
191Du bist der Weg, die Wahrheit und das LebenPage Scan
192Es kennt der Herr die SeinenPage Scan
193Herr unsers Lebens, Auf der dunklen ErdenPage Scan
194Wirf Sorgen und Schmerz ins liebende HerzPage Scan
195Lasst mich gehn, [O] lasst mich gehn, dass Ich Jesum moegePage Scan
196Saft vom felsen blut des hirtenPage Scan
197Auf Bergen und auf HuegelnPage Scan
198Noahs Arche schwankte Lang auf grauser FlutPage Scan
199Wo ist mein Haus? Auf Erden ist mein PilgerhausPage Scan
200Was wollen wir singen und heben anPage Scan

[This hymnal has not been proofed - data may be incomplete or incorrect]



Advertisements