Vollständiges Marburger Gesang-Buch: zur Uebung der Gottseligkeit, in 615 christlichen und trostreichen Psalmen und Gesängen...Martin Luther's (Neue und von Druckfehlern sorgfältig gereinigte Ausg.)

Publisher: Carl Cist, Philidelphia, 1799
Denomination: Lutheran hymnals (general)
Language: German
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
300Allm'chtiger und starcker GottPage Scan
301Gott Vater, der du deine Sonn l'sset scheinenPage Scan
302Ach Herre, Du gerechter Gott! Wir haben's wohlPage Scan
303Mein Sach hab ich zu Gott gestelltPage Scan
304Wie troestlich hat dein treuer MundPage Scan
305Ach lieben Christen, seid getrostetPage Scan
306Zu Dir allein in dieser NotPage Scan
307Ach, wie elend ist unser ZeitPage Scan
308In diesen schweren ZeitenPage Scan
309Gott Lob und dank, dass ich nicht frankPage Scan
310Gott, der uns diesen Tag bewachtPage Scan
311Herr Gott, dich loben wir, Herr Gott, wir dankenPage Scan
312Allein Gott in der Hoeh sei Ehr, und Dank fuer seine GnadePage Scan
313All Ehr und Lob soll Gottes seinPage Scan
314Jesu, du mein liebstes Leben, meiner SeelenPage Scan
315Jesu, meine Liebe, die ich oft betruebePage Scan
316Ich will, o Vater, allezeitPage Scan
317Gott, du Stifter aller WonnePage Scan
318Nun lasst uns Gott, dem Herren danksagenPage Scan
319Nun lasset Gottes guetePage Scan
320Nun danket Alle Gott mit HerzenPage Scan
321Herr Gott, dich loben wir, Regier, HerrPage Scan
322Was Lobs sollen wir dir, o Vater, singenPage Scan
323Nun danket All und bringet ehrPage Scan
324Jesu, wollst uns weisenPage Scan
325Herr Gott, du bist von Ewigleit Und bleibst ohnePage Scan
326Aus meines Herzens Grunde sag ich dirPage Scan
327Uns're obrigkeit woll gott gebenPage Scan
328Ich dank' dir, lieber Herre, Dass du michPage Scan
329Ich dank' dir schon durch deinen SohnPage Scan
330Gott des Himmels und der ErdenPage Scan
331Wie schön leuchtet der morgensternPage Scan
332Lob und dank sag ich dir du meine himmelsPage Scan
333Der tag vertreibt die finstre nachtPage Scan
334O Gott, ich tu dir dankenPage Scan
335O Christe, MorgensternePage Scan
336Wach auf, mein Herz, und singe dem SchoepferPage Scan
337Bewahr mich, Gott, mein HerrePage Scan
338Dank sei Gott in der Hoehe zu dieser MorgenstundPage Scan
339Gott, der du selber bist das LichtPage Scan
340Mitten wir am Tage sindPage Scan
341Vergib uns, lieber Herre GottPage Scan
342Werde munter, mein GemuetePage Scan
343Christ, der du bist der helle TagPage Scan
344Christe, der du bist Tag und Licht, Fuer dir istPage Scan
345Der tag hat sich geneigetPage Scan
346Des morgens, wann ich früh aufstehPage Scan
347Hinunter ist der SonnenscheinPage Scan
348Herr Jesu Christ, du Gott der Ruh'Page Scan
349Walt's Gott, mein Werk ich lassePage Scan
350In dieser abendstundePage Scan
351Unsre mueden augenlieder schliessenPage Scan
352Nun ruhen Alle w'lder Vieh, Menschen, St'dtPage Scan
353Das walt nun zu dieser fristPage Scan
354Mein Augen schliess ich jetztPage Scan
355Ach bleib' mit deiner Gnade, Bei uns, Herr JesuPage Scan
356Vor deinen thron tret ich hiemitPage Scan
357Bescher uns, Herr, das t'glich BrotPage Scan
358Zwei Ding', O Herr, bitt' ich von DirPage Scan
359Zweierlei bitt' ich von Dir, Zweierlei trag ich DirPage Scan
360Dich vitt'n wir deine kinderPage Scan
361Singen wir aus HerzensgrundPage Scan
362Danket dem Herren denn er ist sehr freundlichPage Scan
363Herr Gott nun sei gepreiset, wir sag'n Dir Lob und dankPage Scan
364In Gottes Namen reisen [fahren] wirPage Scan
365Herzallerliebster Vater mein, Ich bittPage Scan
366Nun schlaf, mein liebes kindeleinPage Scan
367Wenn mein Stuendlein vorhanden istPage Scan
368Herr Jesu Christ, wahr Mensch und GottPage Scan
369Ich hab' mein Sach Gott heimgestelltPage Scan
370Herzlich thut mich verlangenPage Scan
371Herr Jesu Christ, ich weiss gar wohlPage Scan
372Nun gute nacht, ihr liebsten meinPage Scan
373Mitten wir im Leben sindPage Scan
374Mein Wallfahrt ich vollendet habPage Scan
375Mit Fried' und Freud' ich fahr' dahinPage Scan
376O welt, ich muss dich lassen, ich fahr dahin mein strassenPage Scan
377Christus, der ist mein Leben, Sterben ist meinPage Scan
378Auf meinen lieben GottPage Scan
379Herzlich Lieb' hab' ich dich, o [mein] Herr, ich bitt'Page Scan
380Herr Gott mein jammer hat ein end, ich fahr ausPage Scan
381Freu dich sehr, o meine SeelePage Scan
382Ich hab' mich Gott ergeben, Dem liebsten VaterPage Scan
383Eitelkeit, eitelkeit, vieler verderbenPage Scan
384So wuensch ich nun ein gute NachtPage Scan
385Ich weiss, dass mein Erloeser lebt, Ob ich schonPage Scan
386Valet will ich dir gebenPage Scan
387Herr, wie du willst, so schick's mit mirPage Scan
388Einen guten Kampf hab' ichPage Scan
389Welt, hinweg, ich bin dein muedePage Scan
390Spann aus, spann aus ach frommer GottPage Scan
391Herr Gott, nun schleuss den Himmel aufPage Scan
392Ach Gott, ich muss in TraurigkeitPage Scan
393Ein Wuermlein bin ich arm und kleinPage Scan
394Hier lieg' ich armes Wuermelein, Kan regen wederPage Scan
395Gott Lob, die Stund' ist kommenPage Scan
396Hier lieg' ich armes Wuermelein Und schlafPage Scan
397Nun lieg ich armes sel'ges wuermeleinPage Scan
398Ich war ein kleines KindleinPage Scan
399Mein junges Leben hat ein EndPage Scan

[This hymnal has not been proofed - data may be incomplete or incorrect]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.