Vollständiges Marburger Gesang-Buch: zur Uebung der Gottseligkeit, in 615 christlichen und trostreichen Psalmen und Gesängen...Martin Luther's (Neue und von Druckfehlern sorgfältig gereinigte Ausg.)

Publisher: Carl Cist, Philidelphia, 1799
Denomination: Lutheran hymnals (general)
Language: German
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
200Vor gericht, Herr Jesu! steh ich hiePage Scan
201Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort, Und steuerPage Scan
202Verleih uns Frieden gn'diglichPage Scan
203O herre gott dein goettlich wort ist lang verdunkelPage Scan
204O herr dich tun wir ruffen anPage Scan
205Wie schoen leuchtet [leucht' uns] der Morgenstern, voll Gnad und WahrheitPage Scan
206Mein schoenster und liebster Freund Page Scan
207O starster Gott ins Himmels-ThronPage Scan
208Zu Gott allein hab ich's gestelltPage Scan
209Meinen Jesum lass ich nicht, weil er sichPage Scan
210Meinen Jesum laß ich nichtPage Scan
211Schoenster Jesu, liebstes LebenPage Scan
212Ach bleib' bei uns, Herr Jesu Christ, Weil es nunPage Scan
213Allein auf Gott setz dein VertraunPage Scan
214Kommt her zu mir, spricht [sagt] Gottes Sohn All die ihr seidPage Scan
215Ich ruf' zu dir, Herr Jesu ChristPage Scan
216Von Gott will ich nicht lassenPage Scan
217Von Grund des Herzens meinPage Scan
218Mensch, willst du hinfort selig seinPage Scan
219Solt es gleich bisweilen ScheinenPage Scan
220Ist Gott fuer mich, so tretePage Scan
221O Gott, du frommer GottPage Scan
222Wenn mein Herz sich Gott ergibetPage Scan
223Ich hab' in Gottes Herz und SinnPage Scan
224Weltlich Ehr' und zeitlich Gut, Wollust und allerPage Scan
225In dem leben hier aut ErdenPage Scan
226O Welt, sieh hier dein Leben, am stamm des Creutzes schwebenPage Scan
227Was mein Gott will, [das] g'scheh allzeitPage Scan
228Wie nach einer WasserquellePage Scan
229Gott ist mein Heil, Glueck, Huelf und TrostPage Scan
230Hilf, Herre Gott, dem Voelcklein deinPage Scan
231Betruebtes Herz, sei wohlgemuthPage Scan
232Hast du denn, Jesu, dein AngesichtPage Scan
233Der Herr hat mich verlassenPage Scan
234Herr Jesu Christ, du hoechstes Gut, Von dem all Gnad erspriessetPage Scan
235Dies ist doch ja die letzte ZeitPage Scan
236Herr Jesu Christ, ich schrei zu dirPage Scan
237Warum bist du so betruebet, liebste Seel'Page Scan
238Wer nur den lieben Gott l'sst waltenPage Scan
239Was Jesus tut, ist wohl getanPage Scan
240Wenn wir in hoechsten grossen Noeten seinPage Scan
241Nimm von uns, Herr, du treuer GottPage Scan
242Ach Gott, wie mancher Kummer machtPage Scan
243Mag ich unglueck nicht widerstehnPage Scan
244Was wilst du dich betruebenPage Scan
245Warum betruebst du dich, mein Herz, bekuemmerstPage Scan
246Verzage nicht, o frommer Christ, Der du von GottPage Scan
247Herr, wie lange willst du dochPage Scan
248O Gott, verleih mir deine GnadPage Scan
249Frisch auf, mein Seel, verzage nichtPage Scan
250Jesu, meine Freude, ich meines Herzens WeidePage Scan
251Jesu, meines Herzens Freud', seusser JesuPage Scan
252Gute Nacht, ihr eitle FreudenPage Scan
253Sei gegruesset, Jesu, guetigPage Scan
254Du, o schoenes Weltgeb'udePage Scan
255Jesu, meiner Seelen WonnePage Scan
256Ach Gott, erhoer mein Seufzen und WehklagenPage Scan
257Zion klagt mit Angst und Schmerzen, Zion, GottesPage Scan
258Ach, was soll ich Suender machen?Page Scan
259Ach Gott, ach Gott, ach hast Du mein vergessenPage Scan
260Ephraim, was soll ich machenPage Scan
261Noch dennoch musst du drum nicht ganzPage Scan
262Man spricht, wen Gott erfreutPage Scan
263Schwing' dich auf zu deinem GottPage Scan
264Wer Gott vertraut, hat wohlgebautPage Scan
265Keinen hat Gott verlassenPage Scan
266Wenn dich Unglueck tut greifen anPage Scan
267Trau auf Gott in allen SachenPage Scan
268Wie's Gott gef'llt, [so] gef'llt mor's auchPage Scan
269Wie mir's Gott schikt, so nehm ich's anPage Scan
270Ach Herr, Du allerhoechster GottPage Scan
271Herr Gott, du Schoepfer aller DingPage Scan
272Liebster Jesu, deine liebstePage Scan
273Jesu, Jesu, du bist meinPage Scan
274O Jesu, wie so lang soll ich allhier nochPage Scan
275Ach Gott, mein Herr, we kommts doch herPage Scan
276O grosser Gott von MachtPage Scan
277Jammer hat mich ganz umgebenPage Scan
278Ach Herr, Du Vater, Jesu ChristPage Scan
279Weg, mein Herz, mit den GedankenPage Scan
280Ich erhebe, Herr, zu dirPage Scan
281Nicht so traurig, nicht so sehr Meine seelePage Scan
282Kommt, ihr traurigen GemueterPage Scan
283Meine Seele, lass es gehenPage Scan
284Lebt jemand so, wie ichPage Scan
285Lebt jemand so wie ich, so lebt er seliglichPage Scan
286Selig, ja selig, wer willig ertr'getPage Scan
287Gib Fried zu unsrer Zeit, o HerrPage Scan
288Gib Fried, o frommer treuer GottPage Scan
289Verzage nicht, du [o] H'uflein kleinPage Scan
290Hilf, Herre Gott, uns WuermeleinPage Scan
291Ach Gott, dein' arme ChristenheitPage Scan
292Du Friedenfuerst, Herr Jesu ChristPage Scan
293Treuer W'chter Isr'l, des sich freuet meine SeelPage Scan
294Nun mach uns heilig, herre GottPage Scan
295In unsrer Krieges-NotPage Scan
296Lobet Gott ihr christen allPage Scan
297Wohl stehts im Land in allem standPage Scan
298Ach hoechster Gott, wie koennen wirPage Scan
299Wie gross, o Gott, ist dein MachtPage Scan

[This hymnal has not been proofed - data may be incomplete or incorrect]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements