Ach wundergroßer Siegesheld

Ach wundergroßer Siegesheld

Author: Ernst Christoph Homburg
Published in 28 hymnals

Representative Text

1 Ach wundergroßer Siegesheld,
du Sündenträger aller Welt,
heut hast du dich gesetzet
zur Rechten deines Vaters Kraft,
der Feinde Schaar gebracht zur Haft,
bis auf den Tod verletzet:
Mächtig, prächtig,
triumphirest, jubilirest;
Tod und Leben
ist, Herr Christ, dir undergeben.

2 Dir dienen alle Cherubim,
viel tausend hohe Seraphim
dich, Siegesfürsten loben;
weil du den Segen wiederbracht,
mit Majestät und großer Pracht,
zur Freude bist erhoben.
Singet, klinget,
rühmt und ehret den, so fähret
auf gen Himmel
mit Posaunen und Getümmel.

3 Du bist das Haupt, hingegen wir
sind Glieder, ja, es kömmt von dir
auf uns Licht, Trost und Leben:
Heil, Friede, Freude, Stärk und Kraft,
Erquickung, Labsal, Herzenssaft
wird uns von dir gegeben.
Bringe, dringe
mein Gemüthe, mein Geblüte,
daß es preise,
dir Lob, Ehr und Dank erweise.

4 Zeuch, Jesu, uns, zeuch uns nach dir,
hilf, daß wir künftig für und für
nach deinem Reiche trachten;
laß unser Thun und Wanken sein,
wo Zucht und Demuth tritt herein,
all Ueppigkeit verachten:
Unart, Hoffart
laß und meiden, christlich leiden,
wohl ergründen,
wo die Gnade sei zu finden.

5 Sei, Jesu, unser Schutz und Schatz,
sei unser Ruhm und fester Platz,
darauf wir uns verlassen;
laß suchen uns was droben ist,
auf Erden wohnet Trug und List;
es ist auf allen Straßen
Lügen, Trügen,
Angst und Plagen, die da nagen,
und die quälen
stündlich arme Christenseelen.

6 Herr Jesu, komm, du Gnadenthron,
du Siegesfürst, Held, Davids Sohn,
komm, stille das Verlangen.
Du, du bist allen uns zu gut,
o Jesu, durch dein theures Blut,
ins Heiligthum gegangen.
Komm schier, hilf mir!
Dann so sollen, dann so wollen
wir ohn Ende
fröhlich klopfen in die Hände.

Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #202

Author: Ernst Christoph Homburg

Homburg, Ernst Christoph, was born in 1605, at Mihla, near Eisenach. He practised at Nauraburg, in Saxony, as Clerk of the Assizes and Counsellor. In 1648 ho was admitted a member of the Fruitbearing Society, and afterwards became a member of the Elbe Swan Order founded by Rist in 1660. He died at Naumburg, Juno 2, 1681. (Koch, iii. 388, 392; Allegemeine Deutsche Biographie, xiii. 43, 44.) By his contemporaries Homburg was regarded as a poet of the first rank. His earlier poems, 1638-1653, were secular, including many love and drinking songs. Domestic troubles arising from the illnesses of himself and of his wife, and other afflictions, led him to seek the Lord, and the deliverances he experienced from pestilence and from violence led him… Go to person page >

Text Information

First Line: Ach wundergroßer Siegesheld
Author: Ernst Christoph Homburg
Language: German
Copyright: Public Domain

Notes

Suggested tune: WIE SCHÖN LEUCHTET

Timeline

Instances

Instances (1 - 28 of 28)

Davidisches Psalter-Spiel der Kinder Zions #d44

Text

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #202

Evangelische Lieder-Sammlung #d16

Page Scan

Evangelisches Gesangbuch: herausgegeben von dem Evangelischen Kirchenvereindes Westens #122

Gesangbuch der evangelisch-Lutherischen St. Markus Kirche #d12

Page Scan

Gesangbuch der Evangelischen Kirche: herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika #179

Page Scan

Gesangbuch für Gemeinden des Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisses #111

Gesangbuch in welchem ein Sammlung geistreicher Lieder befindlich #d30

TextPage Scan

Kirchen-Gesangbuch: für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #116

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #130

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #130

Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d24

Unser Liederhort. I Teil. Sammlung auserlesener Lieder ... #d6

Wolga Gesangbuch . . . der deutschen evangelischen Kolonien an den Wolga ... #d34

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements