Begrabt den Leib in seine Gruft, Bis ihm des Richters Stimme

Begrabt den Leib in seine Gruft, Bis ihm des Richters Stimme

Author: Friedrich Gottlieb Klopstock
Published in 12 hymnals

Author: Friedrich Gottlieb Klopstock

Klopstock, Friedrich Gottlieb, the eldest of the 17 children of Gottlob Heinrich Klopstock (then advocate and commissionsrath at Quedlinburg, and after 1735 amtmann at Friedeburg, on the Saale, near Halle), was born at Quedlinburg, July 2, 1724. From 1739 to 1745 he attended the famous school at Schulpforte, near Naumburg (where he conceived the first idea of his Messias); then he entered the University of Jena, in the autumn of 1745, as a student of theology, and the University of Leipzig at Easter, 1746. At Leipzig he made acquaintance with J. A. Cramer (q.v.); and became one of the contributors to the Bremer Beiträge, in which the first three books of his Messias appeared. In 1748 he became tutor in the house of a merchant named Weiss a… Go to person page >

Text Information

First Line: Begrabt den Leib in seine Gruft, Bis ihm des Richters Stimme
Author: Friedrich Gottlieb Klopstock

Timeline

Instances

Instances (1 - 12 of 12)
Page Scan

Allgemeine Lieder-Sammlung zum Gegrauch für den privaten und öffentlichen Gottesdienst. (6th Aufl.) #291

Ausgewaehlte Psalmen und Lieder fuer kirchlichen und haeuslichen Gebrauch #d27

Das Christliche Gesang-Buch #d28

Der Sanger am Grabe #d15

Deutsches Lieder- und Melodienbuch, mit einem Anhang englisher Lieder #d37

Page Scan

Die allgemeine Lieder-Sammlung zum privat und öffentlichen Gottes-Dienst: mit fleiß zusammengetragen (2nd Aufl.) #291

Die kleine Lieder Sammlung, oder Auszug aus dem Psalterspiel der Kinder Zions. 1 aufl. #d15

Einbe Sammlung von Psalmen, Lobgesaengen, und Geistlichen Liedern #d27

Gesangbuch der evangelisch-Lutherischen St. Markus Kirche #d32

Neue Sammlung von Psalmen, Lobgesaengen und Geistlichen Liedern ... der Alten Brueder ... #d24

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements