Dreieinigkeit, der Gottheit wahrer Spiegel

Dreieinigkeit, der Gottheit wahrer Spiegel

Author: Johann Franck
Published in 11 hymnals

Representative Text

1 Dreieinigkeit! der Gottheit wahrer Spiegel,
o Licht vom Licht! als dessen Allmachts-Flügel
sich um und um durch diesen Erdkrets streckt,
und alle Welt mit seinem Schirm bedeckt.

2 Mir loben Dich, sobald die Sonn erwachet,
und wenn sie jetzt de späten Abend machet;
was lebt und webt auf dieser Erden weit,
ist alles, Herr, zu Deinem Dienst bereit.

3 O reicher Schatz! o unumschränktes Wesen!
Wer hat wohl ye die Heimlichkeit gelesen?
O tiefer Brunn, o unersorschte Pracht!
wie groß, ach Gott! wie groß ist Deine Macht.

4 Wer kann doch hier, Herr deine Weg' erfinden?
Wie sollt' ein Mensch wohl Dein Gericht ergründen?
Nur weg, Vernunft! nur weg, nur weg mit dir,
dein Witz der ist gar viel zu schlecht allhier.

5 Nur immer hin, nur hin mit deinem Tichten,
du kannst dich nicht in Gottes Weisheit richten;
wo Gott nicht selbst dich unterweisen wird,
so bleibest du verloren und verirrt.

6 Drum lehr' uns, Herr, o lehr' uns ohne Trennen,
in Einem Drei, in dreien Eins erkennen;
ach! lehr' uns doch, Gott Vater, Sohn und Geist,
daß Du ein Gott in drei Personen heiß'st;

7 Gieb, daß von Dir dies Wort bei uns stets klinge:
"Von Ihm, durch Ihn, in Ihm sind alle Dinge."
Dem grossen Gott sei Ehr' in Ewigkeit;
ja, Amen, ja! singt alle Christenheit.

8 Dein Nam' ist groß; Dein Teich, Herr, in uns wohne;
Dein Will' und zwing', ernerh uns, und verschone;
Versuchung steur', erlös' aus böser Zeit;
Dein ist das Reich, die Kraft und Herrlichkeit.


Source: Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch: worin die gebräuchlichsten alten Kirchen-Lieder Dr. M.Lutheri und anderer reinen lehrer und zeugen Gottes, zur Befoederung der wahren ... (2. verm. Aus.) #201

Author: Johann Franck

Franck, Johann, son of Johann Franck, advocate and councillor at Guben, Brandenburg, was born at Guben, June 1, 1618. After his father's death, in 1620, his uncle by marriage, the Town Judge, Adam Tielckau, adopted him and sent him for his education to the schools at Guben, Cottbus, Stettin and Thorn. On June 28, 1638, he matriculated as a student of law at the University of Königsberg, the only German university left undisturbed by the Thirty Years' War. Here his religious spirit, his love of nature, and his friendship with such men as Simon Dach and Heinrich Held, preserved him from sharing in the excesses of his fellow students. He returned to Guben at Easter, 1640, at the urgent request of his mother, who wished to have him near her in… Go to person page >

Text Information

First Line: Dreieinigkeit, der Gottheit wahrer Spiegel
Author: Johann Franck

Notes

Dreieinigkeit, der Gottheit wahrer Spiegel. J. Franck. [Trinity Sunday Evening.] First published in C. Peter's Andachts-Zymbeln, Freiberg, 1655, p. 276, in the section entitled, "On the Holy Trinity," in 8 stanzas of 4 lines. In Franck's Geistliches Sion, 1674, p. 31 (edition 1846, p. 35). Stanzas 1, 2 are based on "O Lux beata Trinitas," and stanzas 3-7, on Romans xi. 33-36. Stanza 8 ("Dein Nam ist gross") is taken from his Vaterunserharpfe, Frankfurt-am-Main, 1652. It passed into J. Crüger's Praxis pietatis melica, 1661; Freylinghausen's Gesang-Buch, 1704, and other collections, and is No. 14 in the Berlin Geistliche Lieder, edition 1863. Translated as:— True mirror of the Godhead! Perfect Light. A good translation of stanza 1-3, 7, 8, by Miss Winkworth in her Lyra Germanica, 2nd Series, 1858, p. 64. Her translation of stanzas 2, 7, 8, altered and beginning, "We praise Thee, Lord, with earliest morning ray," appear as "A Morning Psalm of Praise“ in the Hymns of the Spirit, Boston, U.S., 1864, No. 103. [Rev. James Mearns, M.A.] --John Julian, Dictionary of Hymnology (1907)

Timeline

Instances

Instances (1 - 11 of 11)
Page Scan

Gesangbuch für Gemeinden des Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisses #125

Page Scan

Gesangbuch für Gemeinden des Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisses (14th ed.) #125

Gesangbuch in welchem ein Sammlung geistreicher Lieder befindlich #d108

Vollstaendiges Marburger Gesang-Buch, zur Uebung der Gottseligkeit ... #d100

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements