Es ist vollbracht, Gott Lob, es ist vollbracht

Es ist vollbracht, Gott Lob, es ist vollbracht

Author: Andreas Gryphius
Published in 8 hymnals

Representative Text

1 Es ist vollbracht! Gottlob! es ist vollbracht!
Mein Jesu nimmt mich auf,
Fahr hin, o Welt! ihr Freunde gute Nacht!
ich ende meinen Lauf
bei Jesu Kreuz mit tausend Freuden,
ich sehen mich von hier zu scheiden.
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!

2 Es ist vollbracht! mein Jesus hat auf sich
genommen meine Schuld!
er selber hat am Kreuzesstamm für mich,
o ungemeine Huld!
gebüßet; und in Jesu Wunden
hab ich die rechte Freistatt funden.
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!

3 Es ist vollbracht! Weg Krankheit, Schmerz und Pein!
weg Sorgen! weg Verdruß!
sein Golgatha soll mir ein Thabor sein;
mein matt und müder Fuß
wird hier auf diesen Friedenshöhen
frei von Beschwerd und Banden gehen.
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!

4 Es ist vollbracht! hier bin ich außer Noth,
Angst undGefahr gesetzt,
hier speiset mich der Herr mit Himmelsbrod,
hier bin ich doch geschätzt,
hier hör ich auf den Engelsbühnen
den süßen Ton der Seraphinen.
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!

5 Es ist vollbracht! Wie wohl, wie wohl, ist mir!
wie leb ich so erfreut
in Salems Burg! wo ungemeine Zier,
wo stete Sicherheit,
wo keine Feinde zu uns brechen,
wo weder Dorn, noch Disteln stechen.
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!

6 Es ist vollbracht! Der Leib mag immerhin
der Würmer Speise sein;
ich weiß ja, daß ich Staub und Aschen bin:
Gott wird mein Fleisch und Bein,
wenn er die Gräber wird aufdecken,
an jenem Tage schon erwecken.
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!

7 Es ist vollbracht! Gott Lob! es ist vollbracht!
Mein Jesus nimmt mich auf.
Fahr bin, o Welt! ihr Freunde, gute Nacht!
ich schließe meinen Lauf,
und allen Jammer, der mich troffen,
wohl mir! ich seh den Himmel offen.
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!



Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #677

Author: Andreas Gryphius

Gryphius, Andreas, was born Oct. 2, 1616, at Gross-Glogau, in Silesia. He was educated at the School at Fraustadt, Silesia, 1631-34, and the Gymnasium at Danzig, 1634-36. After being for some time family tutor in the house of Baron Georg von Schönborn, near Fraustadt (who crowned him as a poet in 1637), he was forced by the Counter Reformation in Silesia to find refuge in Holland. He matriculated as a student at Leyden in 1638, and was afterwards till 1643 University Lecturer. Thereafter he accompanied the son of a rich Stettin burgess and two Pomeranian noblemen in a tour through France, Italy, Holland, and South Germany, and then, in the end of 1647, settled in Fraustadt. In 1650 he was appointed syndicus of the principality of Glogau, a… Go to person page >

Text Information

First Line: Es ist vollbracht, Gott Lob, es ist vollbracht
Author: Andreas Gryphius
Language: German
Copyright: Public Domain

Notes

Suggested tune: ES IST GENUG

Timeline

Instances

Instances (1 - 8 of 8)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Evang.-Lutherisches Gesangbuch #677Text
Evangelisches Gesangbuch: herausgegeben von dem Evangelischen Kirchenvereindes Westens #497Page Scan
Evangelisches Gesangbuch; herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika (Revidierte Ausgabe) #497Page Scan
Gesangbuch der Evangelischen Kirche: herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika #593Page Scan
Gesangbuch mit Noten: herausgegeben von der Allgemeinen Conferenz der Mennoniten von Nord-Amerika #534Page Scan
Gesangbuch mit Noten: herausgegeben von der Allgemeinen Conferenz der Mennoniten von Nord-Amerika (3rd. Aufl.) #534Page Scan
Gesangbuch zum Gottesdienstlichen und Haeuslichen Gebrauch in Mennoniten Gemeinden. 1. Aufl. #d114
Kirchenbuch der Ev.- Luth.-Christus Gemeinde, in New York #d191
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements