Gesetz und Evangelium

Gesetz und Evangelium

Author: J. J. Rambach
Published in 18 hymnals

Representative Text

1 Gesetz und Evangelium
sind beide Gottes Gaben,
die wir in unserm Christenthum
beständig nöthig haben;
doch bleibt ein großer Unterschieb
den nur ein solches Auge seht,
das Gottes Geist erleuchtet.

2 Was Gott in dem Geletz gebeut,
ist uns ins Herz geschrieben:
wir sollen nämlich jederzeit
Gott und den Nöchsten lieben.
Das aber Gott dieWelt geliebt,
und weinen Sohn für Sünder giebt,
das muß er selbst entdecken.

3 In dem Gesetz wird unsre Pflicht
uns erntstlich vorgetragen.
Das Evangelium kann nicht
als nur von Gnade sagen.
Jen's zeigt dir, was du thun sollst, an:
dies lehrt, was Gott an dir gethan;
jen's sordert, dieses schenket.

4 Was das Gesetz der Guts verspricht,
wir dir nicht zugewendet,
es sei denn, daß du deine Pflicht,
vollkommen hast vollendet,
Was Christi Gnade Guts verheißt,
wird dem, der gläubig sich erweist
frei und unsonst gegeben.

5 Wo das Gleich den Sünder findt,
da schlägt es ihn darnieder;
das Evangelium verbindt
und heilt die Wunden wieder;
jen's prodigt Sünde, Zorn und Fluch,
dies öffnet dir das Lebensbuch
in des Erlösers Wunden.

6 Jen's decket dir dein Elend auf,
dies saget von Erbarmen;
jen's schläget unbarmherzig drauf,
dies hebt und trägt die Armen
jen's zeigt und dräuet dir den Tod,
dies hilfet dir aus Tod und Noth
und bringt dir Geist und leben.

7 Was das Gesetz zu sagen hat,
gehört für rohe Herzen,
für Heuchler, die schon reich und satt,
die mit der Sünde scherzen.
Des Gnadenwortes Balsamöl
senkt sich in eine kranke Seel,
die elend und beladen.

8 Wenn das Gesetz den Zweck erreicht,
so hört es auf zu fluchen;
sein Zwang, sein Blitz, sein Drohen weicht,
wenn man will Gnade suchen.
Es treibt zum Kreuz des Mittlers hin;
wenn ich an diesen gläubig bin,
so hat der Trost kein Ende.

9 Mein Gott, laß diesen Unterschied
mich in der That erfahren;
laß Sündenangst mit Trost und Fried
sich in der Seele paaren.
Trieb mich, o Herr! durch dein Gesetz
in deiner Gnade holdes Netz
in des Erlösers Arme.

10 Gieb aus den Evangelio
wir Kräfte,dich zu lieben
und als dein Kind, das frei und froh,
mich in Gesetz zu üben;
gieb Gnade, daß ich meine Pflicht
mit Heiligkeit und Zuversicht,
in Lieb und Glauben leiste.



Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #272

Author: J. J. Rambach

Rambach, Johann Jakob, D.D., son of Hans Jakob Rambach, cabinet maker at Halle on the Saale, was born at Halle, Feb. 24, 1693. In 1706 he left school and entered his father's workshop, but, in the autumn of 1707, he dislocated his ankle. During his illness he turned again to his schoolbooks; the desire for learning reawoke; and on his recovery, early in 1708, he entered the Latin school of the Orphanage at Halle (Glaucha). On Oct. 27, 1712, he matriculated at the University of Halle as a student of medicine, but soon turned his attention to theology. He became specially interested in the study of the Old Testament under J. H. Michaelis. In May 1715 he became one of Michaelis's assistants in preparing his edition of the Hebrew Bible, for whi… Go to person page >

Text Information

First Line: Gesetz und Evangelium
Author: J. J. Rambach
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 18 of 18)

Ausgewaehlte Psalmen und Lieder fuer kirchlichen und haeuslichen Gebrauch #d96

Deutsches Gesangbuch fuer die evangelisch-lutherische Kirche in den Vereinigten Staaten. Verbesserte Ausg. #d161

Page Scan

Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten: herausgegeben mit kirchlicher Genehmigung (22nd aufl.) #272

Page Scan

Die Psalmen Davids: nebst einer Sammlung Geistlicher lieder für Oeffentlichen und Privat-Gottesdienst #6

TextPage Scan

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #272

Evangelische Lieder-Sammlung #d100

Page Scan

Gesangbuch für Gemeinden des Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisses #198

Page Scan

Gesangbuch für Gemeinden des Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisses (14th ed.) #198

Kirchengesangbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden ungeanderter Augsburgischer Konfession #d11

Wolga Gesangbuch . . . der deutschen evangelischen Kolonien an den Wolga ... #d199

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements