Gott ist mein allerhöchstes Gut

Gott ist mein allerhöchstes Gut

Author: Johann Olearius
Published in 1 hymnal

Representative Text

1 Gott ist mein allerhöchstes gut,
das mir erquickt Herz, Sinn und Muth;
Gott Vater, Sohn und heilger Geist,
der mir ein Schutz, Schild, Beistand heißt.

2 Der mich erschaffen und erlöst,
der heilig macht und kräftig tröst't,
mien Herzenstheil, mein Heil, mein Licht
mein Fels, Trost, Burg und Zuversicht.

3 Der Herr ist meines Lebens Kraft,
der mir Trost, Rath und Hülfe schafft,
mein König, der Herr Zebaoth,
der große Held der starke Gott.

4 Gott spricht: Wer meinen Namen kennt,
und wer mich seinen Vater nennt,
dem leist ich Schutz in aller Noth,
den reiß ich auch aus Noth und Tod.

5 Und wie mein Nam ist, bleibt mein Ruhm
bei dir, mein Kind, mein Eingenthun:
ich bin dein Gott zu aller Zeit,
das bleibt mein Ruhm in Ewigkeit.

6 Will nun der Feind mich irren dran,
so ruf ich Gottes Namen an:
ich trau auf Gott, ich glaube fest,
daß mich sein name nicht verläßt.

7 Lob sei dem Vater und dem Sohn,
und Gott, dem Geist in gleichem Thron!
Gelobt sei heut und alle Zeit
die heilige Dreieingkeit.



Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #47

Author: Johann Olearius

Olearius, Johannes, son of Johann Olearius, pastor of St. Mary's Church and superintendent at Halle, was born at Halle, Sept. 17, (N.S.) 1611. He entered the University of Wittenberg in 1629 (M.A. 1632, D.D. 1643], where he became lecturer, and, in 1635, adjunct of the philosophical faculty. In 1637 he became Superintendent at Querfurt; and, in 1643, was appointed by Duke August of Sachsen-Weissenfels as his chief court preacher, and private chaplain at Halle, where he became in 1657 Kirchenrath, and in 1664 General Superintendent. When, on the death of Duke August in 1680, the administration of Magdeburg fell to the Elector of Brandenburg, Duke Johann Adolf gave Olearius similar appointments at Weissenfels, which he held till his death on… Go to person page >

Text Information

First Line: Gott ist mein allerhöchstes Gut
Author: Johann Olearius
Language: German
Copyright: Public Domain

Notes

Suggested tune: HERR JESU CHRIST

Instances

Instances (1 - 1 of 1)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Evang.-Lutherisches Gesangbuch #47Text
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements