Herr, höre mein gebet Um deiner wahrheit willen!

Herr, höre mein gebet Um deiner wahrheit willen!

Author: Johann Andreas Cramer
Published in 12 hymnals

Representative Text

1 Herr, höre mein gebet,
Um deiner wahrheit willen!
Du bist an gnade reich
Und wirst mein seufzen stillen.
Ach! geb nicht ins gericht,
Mit deinem armen knect!
Vor dir, o Herr, ist ja
Kein sterblicher gerecht!

2 Die grösse meiner schuld
Schlägt meine seele nieder,
Beschämt empfind ich sie;
O tröste du mich wieder,
Daß mir der seelen schmerz
Nicht alle kraft verzehrt.
Wer ist, der ausser dir
Wir wahren trost gewährt?

3 Zu dir, o treuer Gott!
Erheb ich herz und hände;
Meine heil sieht nur bey dir,
O daß ich hülfe fände!
Für recth laß gnad ergehn;
Ich hoffe, Herr, auf dich,
Zeig mir den rechten weg,
Denn nach dir sehn ich mich.

4 Ich will, o stärke mich!
Ich sill die sünde hassen,
Auf deine hülfe nur
Will ich mich, Gott! verlassen.
Nur das, was dir gefällt,
Werd auch von mir getahn;
Führ mich durch deinen Geist
Auf dieser guten bahn.

5 Beruhige mein herz
Um meines Mittlers willen,
Laß seines opfers trost
Auch mein gewissen stillen.
Du bist die liebe selbst,
Ganz unveränderlich:
Dein will ich ewig seyn;
O Gott, erhöre mich!

Source: Erbauliche Lieder-Sammlung: zum gottestdienstlichen Gebrauch in den Vereinigten Evangelische-Lutherischen Gemeinen in Pennsylvanien und den benachbarten Staaten (Die Achte verm. ... Aufl.) #440

Author: Johann Andreas Cramer

Cramer, Johann Andreas, born Jan. 27, 1723, at Jönstadt or Johann-Georgen-Stadt, in the Saxon Harz, where his father was pastor. After studying at the University of Leipzig, where he graduated M.A. in 1745, he was in 1748 appointed preacher at Crellwitz, near Lützen, and in 1750 Court Preacher and member of the Consistory at Quedlinburg. Four years later he became German Court Preacher to King Frederick V. of Denmark, at Copenhagen. There he obtained great fame as a preacher and teacher; and was appointed in 1765 Professor of Theology in the University. But after the accession of Charles VII., in 1766, the free-thinking party in the State gradually gained the ascendancy, and procured his removal; whereupon he was appointed, in 1771, Super… Go to person page >

Text Information

First Line: Herr, höre mein gebet Um deiner wahrheit willen!
Author: Johann Andreas Cramer
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 12 of 12)
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements